Wer wir sind

Wer wir sind

Rote Kapelle, kommunistische Gruppen, Weiße Rose, Kreisauer Kreis, 20. Juli: Dieser Roman vereint sie miteinander, die Frauen und Männer, die sich dem Nationalsozialismus widersetzten. Er erzählt von ihrem Sterben, vor allem aber von ihrem Leben. Dabei entrollt sich vor dem Leser ein gewaltiges Panorama

Artikel & services

Sabine Friedrich - Wer wir sind

Video Gefängnispfarrer Harald Poelchau begleitete zahllose Gegner des Nationalsozialismus auf ihrem Weg zur Hinrichtung, unter ihnen viele Frauen und Männer der Roten Kapelle und des 20. Juli

Sabine Friedrich liest aus "Wer wir sind"

Video So wie in diesem Roman sind sie uns noch nie begegnet, die, die sich - aus den unterschiedlichsten Gründen - entschlossen haben, Hitler und seinem menschenverachtenden Regime die Stirn zu bieten

Widerstand im Dritten Reich

Video Die letzte Überlebende der weißen Rose, Susanne Zeller-Hirzel, redet über den Widerstand im dritten Reich, Sophie Scholl und die heutige deutsche Situation

Ralph Giordano: Facetten des Widerstands

Video Der Publizist Ralph Giordano, der als jüdischer Jugendlicher in einem Versteck überlebte, weist darauf hin, dass es unterschiedliche Formen von Widerstand gegen den Nationalsozialismus gab

Motive für den Widerstand

Video Rosemarie Reichwein, deren Mann Adolf Reichwein Mitglied des Kreisauer Kreises war, spricht über seine Motive, sich im Widerstand zu engagieren und erinnert sich an ihre eigenen Vorbehalte