Suchen

1 - 25 von 45 Ergebnissen

B | Netzwerk Wissenschaftsfreiheit

Mitglieder Leserbrief bzw. Kommentar zu "Was läuft an der Uni schief ?"
Was läuft an der Uni schief?

Was läuft an der Uni schief?

Lehre Ein Zusammenschluss von Wissenschaftler*innen sieht sich bedroht und in der Ausübung ihrer Tätigkeit zunehmend eingeschränkt. Warum?

Bücher besprechen

Quiz Literaturkritik hat es im Radio immer schwerer. Gut, in der DDR gab es sie ja auch nicht. Hätten Sie’s gewusst?
Zorro will was lernen

Zorro will was lernen

Präsenz Endlich regen sich die Lehrenden der Hochschulen und fordern die Rückkehr an die Uni. Aber warum eigentlich?

Was läuft hier schief?

Literatur Vor zehn Jahren entwarf Juli Zeh die Dystopie einer Gesundheitsdiktatur. Ihr neues Buch legt nun nach
Autor, wo stehst du?

Autor, wo stehst du?

Literatur Norbert Bolz behauptete jüngst, es gebe keine Dichter „von Weltrang“, die „links gewesen“ seien. Ob er recht hat? Wir haben nachgesehen
Der Schmutz der Alten

Der Schmutz der Alten

Bücher Früher war alles besser, so von der Ökobilanz her? Ralf Klausnitzer blättert in Klassikern der Reiseliteratur
Tools für die Zukunft

Tools für die Zukunft

Bildung Das Schulsystem formt die Kinder frühzeitig mit Dauerdruck und Konkurrenzdenken
Was bleibt,  ist Ungleichheit

Was bleibt, ist Ungleichheit

Lehre Wer den zunehmenden Verfall des Bildungsniveaus beklagt, darf von der Ökonomisierung des Systems nicht schweigen

Lies dies, Seehofer

Flachland Handelt von Heimat, ist aber mitnichten provinziell: Jan Böttchers „Das Kaff“ ist ein Roman für Landeier und Städter

Die Schriftrolle hat ihr großes Comeback

Medien Klaus Theweleit hat dem Deutschen Literaturarchiv in Marbach seinen Vorlass übergeben. Der hat allerdings ein ungewöhnliches Format
Ritt mit den Fledermäusen

Ritt mit den Fledermäusen

Identität Das Echo eines Cowboys: Max Frischs Romanklassiker „Stiller“ steckt immer noch voller Überraschungen

Die Zecke und Hitler

Nachwende-Literatur Manja Präkels erzählt in ihrem Debüt, wie das ist, wenn aus dem Jugendfreund ein Nazi wird
Politische Tiere

Politische Tiere

A–Z Der Hochadel im Zoo Berlin besteht nun aus Pandas. Selbst Staatschefs huldigen ihnen. Unpolitisch waren Bär, Adler, Wolf oder Biene noch nie. Ein Bestiarium

Mit Flatrate forschen

Publizieren Was das neue Urheberrecht in der Wissenschaft für Autoren, Forschung und Verlage bedeutet
Der gekränkte Politiker

Der gekränkte Politiker

Die Kohl-Protokolle Auch wenn es wehtut: Für die Freiheit des Wortes kann kein Preis zu hoch sein

Keine Irritationstoleranz

Forschung In der Politik und der Gesellschaft wächst die Wissenschaftsfeindlichkeit. Die Folgen sind dramatisch
Werke zum Nachschlagen

Werke zum Nachschlagen

Geltung Mit dem „Internationalen Germanistenlexikon“ geriet nicht nur Walter Jens in Nöte, mit den „Daten deutscher Dichtung“ nicht nur das Ehepaar Frenzel

Sieg der Karrieristen

NS Ottmar Ette weist nach, wie stark der bekannte Romanist Hans Robert Jauß von seiner SS-Sozialisation geprägt war. Und dann gibt es da noch den Fall Emrich
Ein hartes Geschäft

Ein hartes Geschäft

E-Markt Monopolisierung und Zentralisierung bedrohen Kleinverlage. Sie kämpfen innovativ um Aufmerksamkeit, gehen auf den großen Verkaufsplattformen aber oft unter

Endzeitspiele

Weimarer Verhältnisse Es werden Analogien gezogen und Untergänge beschworen, dass sich die Geschichtsbalken nur so biegen. Was ist dran?

Es ist vorbei, bye-bye

Sound Alexander Osangs Roman „Comeback“ erinnert an Silly, Pankow, alte Wendezeiten. Damit wir nicht vergessen, wie es war und nicht mehr ist
Kann man alles googeln

Kann man alles googeln

Bildung Die Vermittlung von Wissen braucht Zeit und Aufmerksamkeit. Doch davon wollen die Reformer nichts wissen
China ehrt „Leben“ von David Wagner

China ehrt „Leben“ von David Wagner

Buchmesse Peking Auch wenn Bücher im Reich der Mitte nicht mehr zum bevorzugten Lesestoff zählen - der Preis dürfte dem kulturellen Austausch zwischen Deutschland und China zugute kommen

Sich eben mal bei Wikipedia bedient

Kulturkommentar Ein Geschichtsbuch über Seeschlachten schlägt gerade hohe Wellen. Warum hat der Verlag das Abschreiben nicht bemerkt?