Suchen

1 - 6 von 6 Ergebnissen

Krieg gegen Menschen, Religion und Kultur

Syrien Wer in Syrien gegen wen kämpft, ist kaum durchschaubar. Klar ist, dass fremde Mächte, vor allem die USA und die Saudis, tief verstrickt sind
Neuland unterm Pflug

Neuland unterm Pflug

Nahost-Staaten Der Aufmarsch des IS ist Zeichen einer territorialen Reorganisation. Die Staatenbildung nach dem Ersten Weltkrieg - geprägt von westlichen Interessen - hat sich überlebt

Jetzt hat die Welt die Wahl

Syrien Das Votum für Bahsar al-Assad zeigt, dass eine politische Lösung ohne das Baath-Regime zumindest derzeit nicht zu haben ist. Davon sollte Realpolitik ausgehen

Dem Frieden (k)eine Chance?

Syrien Es gibt vermehrt Versuche, durch Dialog den Krieg in und gegen Syrien zu beenden. Es bleibt abzuwarten, ob alle Seiten das auch so wollen. Leider sind Zweifel angebracht.

Wenn die Alawiten nicht wären ...

Syrien Freitag-Redakteur Lutz Herden hat in der Zweiwochenschrift Ossietzky die Legende, dass allein die Alawiten in Syrien herrschen, genährt.

Bleib, wo du bist!

Syrien Suleyman Ramadan musste fliehen, weil er Alawit ist. Nun lebt er in der Türkei und muss zusehen, wie der Krieg in seinem Heimatland jeden Tag grausamer wird