Suchen

1 - 25 von 26 Ergebnissen
Trumps Vollstrecker

Trumps Vollstrecker

USA Wenn in einem Land mit Millionen Schusswaffen der Präsident ständig vor „Invasion“ warnt, kann ein Massenmord die Folge sein
Faschismus in grün?

Faschismus in grün?

El Paso Nach Christchurch hat sich nun schon der zweite Massenmörder auch als Umweltschützer begriffen. Haben wir es mit einer neuen Form des Faschismus zu tun?
Schieß dich frei

Schieß dich frei

USA Nach dem Massaker in Parkland scheint sich die Schusswaffenlobby selbst zu radikalisieren. Es sind nun einmal Trumps Leute
Schüler gegen den Waffentod

Schüler gegen den Waffentod

Parkland, Florida Die haushohe moralische Überlegenheit der Teenager, die sich nach dem Amoklauf für strengere Gesetze einsetzen, wird für Trump und die NRA zum Problem

Glock 17 auf dem Rücksitz

Darknet Der Münchner Attentäter war offen rechts, sein Waffenlieferant wohl auch. Doch Bayern blendet ein politisches Motiv aus

B | Die Nennung der Religion führt in die irre

Amoklauf in Hamburg Ein psychisch kranker, Drogen konsumierender Muslim geht auf unschuldige Passanten in Hamburg-Barmbek los. Welche Rolle spielte die Religion?

B | "Point of no return" (Münchner Kammerspiele)

Theater-Kritik Yael Ronen und ihr Ensemble befassen sich in einer Stückentwicklung mit der Panik am Abend des vermeintlichen Terroranschlags im Juli in München.

B | "2 Uhr 14" (Junges DT)

Pubertätstheater-Kritik Das Stück „2 Uhr 14“ vibriert 70 Minuten lang in der Box des Deutschen Theaters Berlin vor Energie.

Symptom einer Krankheit

Deutschland Gegen die Terror-Angst helfen weder unhaltbare Sicherheitsversprechen noch Appelle an den Gleichmut
Instant-Islamismus

Instant-Islamismus

Anschläge Die Anschläge in Nizza und Würzburg zeigen, dass die Grenze zwischen Terrorismus und Amoklauf immer mehr zu verschwimmen scheint
Eine Nation am Scheideweg

Eine Nation am Scheideweg

Frankreich Nach dem Anschlag von Nizza will die Regierung weiter aufrüsten. Dabei wären sozialer Friede und Integration der Ausgegrenzten das klügste Programm
Die Angst vor dem Trotz

Die Angst vor dem Trotz

Die Kosmopolitin Warum unsere Autorin nicht vor Terror, sondern etwas anderem Angst hat
Unklarheiten im Überfluss

Unklarheiten im Überfluss

Medien Die Berichterstattung der ARD vom Amoklauf in München ist ein Paradebeispiel dafür, wie man aus Nichtwissen Nachrichten generiert
Braune Brüder im Geiste

Braune Brüder im Geiste

München Der Amokläufer war Deutsch-Iraner und sah sich als "Arier". Wie passt das zusammen? Er konnte dabei an einen dunklen Strang persischer Geschichte anschließen
„Wir müssen normativ reagieren“

„Wir müssen normativ reagieren“

Interview Polizeiwissenschaftler Rafael Behr warnt davor, einfach nur mehr Polizisten einzustellen. Das bekämpfe lediglich Symptome

Im Rausch der Direktansprache

Amoklauf München Im Rausch der vielgelobten Direktansprache der Münchner Polizei vergaßen viele Bürger, dass diese auch ihre Nachrichten filtert und bisweilen Interessen verfolgt

B | Über 17-jährige Krieger

Kolumne Über das VERBRECHEN DES WERBENS UM KINDERKRIEGER, Kriegs- und Gewaltbereite - Gedanken eines Anti-Kriegers darüber, warum Kinderkrieger Objekte der Begierde sind.
Hinter Panzerglas

Hinter Panzerglas

Grundrechte Der verlängerte Ausnahmezustand in Frankreich könnte sich bis zur Präsidentenwahl im Frühjahr 2017 hinziehen

B | Wenn deutsche Schüler Massenmörder werden

Nicht-Terroristen Es begann 1999 an der Columbine High School im US-Bundesstaat Colorado: Seitdem üben sich frustrierte deutsche und finnische Schüler im Massenmord- und nicht im Amoklauf!
Fenster der Verwundbarkeit

Fenster der Verwundbarkeit

Amoklauf Nicht nur die polizeiliche Reaktion auf den Gewaltakt in einem Münchner Einkaufzentrum zeigt, wie sehr Deutschland längst im Anti-Terror-Modus lebt
Gerechtigkeit entsteht vor Gericht

Gerechtigkeit entsteht vor Gericht

Angriff bei Würzburg Renate Künast fragt, ob die tödlichen Schüsse auf den mutmaßlichen Täter unvermeidlich waren – und zieht damit Unmut auf sich. Dabei ist die Frage dringend notwendig

B | Der weinende Präsident Obama

Glosse über Präsident Obama und seine Tränen bezüglich den Opfern der Amokläufe und die Verschärfung des US- Waffengesetzes

B | Sand im Getriebe und Hipster-Satire

Kulturstreifzüge In diesem Beitrag geht es um: "Der gute Mensch von Sezuan" (BE), "Rebel Dabble Babble Berlin" (Volksbühne), Haußmanns "Hamlet"-Amoklauf (BE) und Adelle Waldman (ilb)
"Ich habe die Schnauze voll"

"Ich habe die Schnauze voll"

US-Waffenrecht Vor 13 Jahren wurde David Mauser Opfer eines Amokläufers. Nach der Tragödie von Newtown sagt sein Vater: Es reicht. Die USA müssen endlich die Waffengesetze ändern
Richterspruch in Oslo

Richterspruch in Oslo

Breivik Der norwegische Massenmörder wurde heute für zurechnungsfähig befunden und zu 21 Jahren Gefängnis verurteilt