Suchen

1 - 25 von 610 Ergebnissen

B | Vom Schlechten des Guten

Meinem Gefühl nach: Auch anlässlich des aktuellen Abzugs deutscher Soldaten aus Afghanistan kann man/frau lernen: Kriege jeder Art sind nachhaltig nicht zu gewinnen.
Der Salon aus Berlin mit Wolfgang Merkel

Der Salon aus Berlin mit Wolfgang Merkel

2 um acht Berlin Was ist los mit der Debattenkultur? Wie steht es um die Demokratie? Darüber diskutiert Freitag-Verleger Jakob Augstein mit Wolfgang Merkel in einer digitalen Salonausgabe
Eine Republik des Bundes

Eine Republik des Bundes

Kanzlerin Im Streit über die Corona-Maßnahmen wird der Föderalismus herausgefordert. Und mit ihm das Grundgesetz
Verblödende K-Frage

Verblödende K-Frage

Demokratie Angela Merkel ist bald „weg“. Wird es ein Neuer richten? Warum ein Regierungswechsel noch lange kein Machtwechsel ist
Das unerreichbare Ziel

Das unerreichbare Ziel

Corona Seit einem Jahr versucht Angela Merkel mit ihrem Kurs etwas, das sie nicht kann – und versäumt, was sie können müsste

B | Erste deutsche #COVID19-Mutation nachgewiesen

#COVID19 / #CORONA Die erste deutsche CORONA-Mutation entstand durch eine Kreuzung mit menschlichen Darmbakterien und wird nicht durch Atemärosole sondern durch Blähungen verbreitet.

B | Ist Attila Hildmann Angela Merkels Sohn ?

Verschwörungstheorien Informationen aus dem Attila-Hildmann-Umfeld und andere Indizien lassen den Verdacht aufkommen, dass Attila Hildmann der uneheliche Sohn der Bundeskanzlerin ist.

Kniefall vor dem Recht

Corona Angela Merkel verzichtet auf Durchregieren – gut so!
Nicht dem Populismus anheimfallen

EB | Nicht dem Populismus anheimfallen

Nach-Merkel-Ära Mit dem Abgang der Kanzlerin geht die Gefahr einer Polarisierung der Gesellschaft einher. Er bietet aber auch die Chance ihrer Re-Politisierung

B | Götzendämmerung

Debakel Entschuldigung am Mittwoch, große Sprüche am Donnerstag, Reflektion nicht zu erwarten.
Wir scheitern an der Bürokratie

Wir scheitern an der Bürokratie

Staatsversagen Die deutsche Pandemiebekämpfung verpatzt die Balance zwischen Sachlichkeit und Befindlichkeit
Die Bildung? Kann warten

Die Bildung? Kann warten

Corona Der Kanzlerin und den Ministerpräsidenten ist die Schul- und Kita-Frage zu anstrengend, um sie wirklich zu beantworten

B | Merkel übernimmt Verantwortung

Corona-Osterruhe Die Idee der Osterruhe, der alle 16 Ministerpräsident:innen zugestrimmt haben, wird nicht in den Verordnungsrahmen überführt, sondern gestoppt.
Spezialgebiet Anästhesie

Spezialgebiet Anästhesie

Porträt Helge Braun verkörpert als Kanzleramtsminister den Merkelismus – und dessen Scheitern in der Corona-Krise
Das große Vakuum

Das große Vakuum

Krise Masken-Deals und Impfdebakel: Angela Merkel ist längst nicht mehr treibende Kraft, sondern getriebene Ohnmacht

B | Berlin darf sich nicht für dumm verkaufen

Rüstungspolitik Das Combat Air System (FCAS) gilt als europäisches Prestigeprojekt, aber Paris beansprucht die absolute Führungsrolle. Das kann sich Merkel nicht länger gefallen lassen.
Schwarzers Werk und Merkels Beitrag

Schwarzers Werk und Merkels Beitrag

Bilanz Nach 15 Jahren Kanzlerinnenschaft stellt sich die Frage: Hat Angela Merkel etwas für den Feminismus erreicht?
Opposition im Lockdown

Opposition im Lockdown

Planspiele Der CDU-Chef ist gewählt, das Superwahljahr beginnt. Und es zeichnet sich ab, worauf das hinauslaufen könnte
Die Zukunft der CDU? Reine Männersache

Die Zukunft der CDU? Reine Männersache

Frauenpolitik Unter Merkel ist die Union kaum weiblicher geworden. Mit Laschet, Röttgen oder Merz wird sich das nicht ändern
Unheilige Allianz

Unheilige Allianz

Corona Der Politik ist ein wichtiges Korrektiv verloren gegangen: Anstatt den Kurs zu hinterfragen, begleiten die Medien die Regierenden

B | Die Corona-Falle

Rezension Oder: Politiker und Virologen bellen den falschen Baum an. Peter F. Mayer will helfen, den Nebelschwaden der Corona-Politik zu lichten

Mit der Kanzlerin am Kaffeetisch

Lockdown Viele feiern Angel Merkel jetzt für ihre Corona-Politik. Tatsächlich werden wir sie bald vermissen – leider
Zweifelhafter Deal

Zweifelhafter Deal

Finanzpaket Der Rechtsstaat ist erneut zum Zankapfel geworden – diesmal zwischen den EU-Institutionen
Faktisch sind immer die anderen schuld!

Faktisch sind immer die anderen schuld!

Corona Katharina Körting glaubt nicht, dass man der Pandemie mit plumpen Populismus-Phrasen beikommt. Die Regierenden probieren es natürlich trotzdem
Die hohe Kunst der Selbstkasteiung

EB | Die hohe Kunst der Selbstkasteiung

Ökologie Wenn das Anderssein das Bewusstsein bestimmt, das aber nicht das Sein, gerät man schnell in eine kompromissliche Lage. Smart scheitern mit Bernd Ulrich