Suchen

1 - 25 von 34 Ergebnissen

Unser Wille geschehe

Feiertage Mit ihnen definiert eine Gesellschaft ihre Werte. Der Westen kreist dabei um ein religiöses Buch. Warum?

B | Ein wahrer Aufklärer

Rezension Eugen Drewermann ist einer wichtigsten Theologen unserer Zeit. Eine neue Biografie legt seinen Werdegang als Priester, Therapeut und Exponent der Friedensbewegung dar.

B | Religiosität und Vernunft

Religionskritik ein vielfach gelebter Widerspruch

B | unerhört - überhört. Ein unheiliger Schrieb

Lesung Widerrede der übergangenen Frauen. Zwischen den Zeilen der Lutherbibel

B | „Dem Volk auf’s Maul schauen“!?

Luthers Sprachschöpfungen Luther suchte nach verständlichem Deutsch. Doch sein Rat hört sich heute angesichts von Pegida & Co wie eine Anleitung zum Populismus an. Was meinte er wirklich?

Eine Bibel für die Kritiker des Wachstums

Die Buchmacher Die Degrowth-Bewegung hat immer mehr Anhänger. Jetzt gibt es ein neues Standardwerk für sie
Wo die Messdiener gebieten

Wo die Messdiener gebieten

Nicht in Berlin Im Münsterland steht man schnell wegen Gotteslästerung vor Gericht, ein paar religionskritische Sprüche auf dem Auto genügen

Zurück ins Paradies?

Kulturgeschichte Die Teilung in zwei Geschlechtskategorien zu überwinden, ist keine Erfindung der postmodernen Gegenwart. Ein Rückblick
Prophezeiungen

Prophezeiungen

A–Z Für den 28.05.2015 hatte Nostradamus ein Erdbeben geweissagt, das ganz Kalifornien erschüttern soll. Solche Vorhersagen sind natürlich Quatsch. Oder? Das Lexikon

B | Pegida und die "jüdisch-christlichen" Werte

Fremdenfeindlichkeit Berufen sich islamfeindliche Pegida-Anhänger zu Recht auf die Wurzeln des sogenannten "Abendlandes""?

B | Die unbekanntere Seite des Christentums

Gewaltlosigkeit: Erstaunliches aus der Zeit des Christentums, bevor es zur Staatsreligion wurde. Erstaunlich vor allem, da Christ sein und Militärdienst unvereinbar waren.

B | Parasiten und Symbionten: Aronofskys "Noah"

Film Eine Bibelverfilmung, die Gläubigen wie Nicht-Gläubigen viel zu sagen hat. Und vieles davon will man lieber nicht hören. PS: Spoiler Alert.
A–Z Plagen

A–Z Plagen

Nervenkrieg "2014 wird ein Mückenjahr“, warnen schon wieder die Experten, vor Kindern, Wimpeln und Touristen warnen wir. Unser Lexikon der Woche

B | Die Methusalem Lüge

Kult Aber gerade die Gläubigen, glauben an den Methusalem

Der Super-Oberammergau

Kino Darren Aronofskys „Noah“-Film ist Teil eines neuen Booms des Bibelschinkens. Da wirken merkwürdige Allianzen

B | Jesus überlebte die Kreuzigung

Jesus in Kaschmir Die heutigen Auffassungen um die Person Jesu sind nicht nur unvernünftig und entgegen der Naturgesetze, sondern auch die historischen Fakten widerlegen diese Dogmen.

B | Walter Jens verstorben

Nachruf Walter Jens am 8. März 1923 in Hamburg geboren; verstarb gestern am 9. Juni 2013 in Tübingen.Er war Altphilologe, Literaturhistoriker, Schriftsteller, Kritiker, Reporter, Humorist

B | Poesie und Bibel

Das Hohe Lied Dieser Tage war sie wieder zu hören, die eindringliche Rockballade zum Beginn des Films "Die Legende von Paul und Paula."

B | Judas, der erste Whistleblower?

Karfreitag Dass der Verlauf ein tragisch anderer war, der mit der Kreuzigung Jesu Christi und Judas auf Golgatha endete, davon berichten Evangelien des Neuen Testaments

B | An die Gruppe Aufschrei

Wo bleibt der Mann? Sehr geehrte Damen und die Ihnen nachlaufen,

B | "Das Gott" oder der Raub der Kindheit?

Superstar"Das Gott" Wehret, um der Rettung unbeschwerter Kindheit Willen, den Anfängen dieses anschwellenden "Infant-Gott- Castinggesanges"

B | Marias erlösendes Wort

Jungfrauengeburt So lautete dieses klerikale Rechtskonstrukt seit den Tagen König Salomons in höchster Not als nahende Rettung in, gesetzlich verfahren, auswegloser Lage:

B | Gottvergessenheit gleich Klimavergessenheit?

Klimawandel Die Lücke díe der Monotheismus der Gottesvergessenheit ließ, bürgt für Glaubensfreiheit, bürgt für die Tücke in der Lücke, aus der die Klimavergessenheit hervorkroch.

B | Monotheismus, eine Kultur des Verdachts?

Gottvergessenheit Weilt Gott in unserer Kultur der Gottvergessenheit, deren Kehrseite die Kultur des Verdachts ist? Weilt Gott auch bei jenen, die Gott verneinen?