Suchen

1 - 25 von 29 Ergebnissen
Die organisierte Fehlannahme

EB | Die organisierte Fehlannahme

20 Jahre Eschede Auch nach zwei Jahrzehnten wirft das Eschede-Ungück Fragen auf. Wieso hielt die Bahn so lange an einer Technologie fest, die sie nicht verstand? Eine Rekonstruktion
Nicht gedenken, weitermachen

Nicht gedenken, weitermachen

Frankreich Die Proteste gegen die neoliberalen Reformen des Präsidenten treffen nicht zufällig mit dem Jubiläum von 1968 zusammen
Serviceoase

Serviceoase

A–Z Richtig gelesen. Gemecker ist zwar nur allzu menschlich, aber keine Lösung. Und nicht nur die Deutsche Bahn ist besser als ihr Ruf! Unser Wochenlexikon

Fünf Dinge, die anders besser wären

Weich fallen Rich Kids of Munich, der goldene Fallschirm des Air Berlin-Chefs, die Deutschen Bahn, Fake Steel in Japan und eine Kohlefirma, die Mine macht, wie es ihr gefällt

5 Dinge, die anders besser wären

Status quo Franzöisch-holländische Zusammenarbeit, das Tandem Macron-Merkel, die Kapazitäten des Herrn Schäuble, eine Frau für die Bahn und die Bedeutung der FARC für den Regenwald
Wenn zwei sich streiten, freut sich das Netz

Wenn zwei sich streiten, freut sich das Netz

Medien Weil Flixbus neuerdings Kunde der Bahn ist, dachte das Unternehmen, es könne jetzt wie ein richtiger Bahnkunde auf Facebook meckern. Das ging dann nach hinten los
Der Staat macht es lieber privat

Der Staat macht es lieber privat

Infrastruktur Wohnungen, Krankenhäuser und jetzt die Autobahnen: Der anhaltende Ausverkauf der öffentlichen Daseinsvorsorge befördert die Ungleichheit. Schluss damit

Mit verbranntem Kaffee ins Internet

Der Koch Die Bahn ist mit dem kostenlosen WLAN endlich in der Gegenwart angekommen. Kulinarisch befindet sie sich allerdings noch im vergangenen Jahrtausend

Die neue Es-reicht-Haltung

Gewerkschaften Ständig wird irgendwo gestreikt. Haben sich die Arbeitskämpfe in Deutschland geändert?

B | GDL – oder der Kampf David gegen Goliath

Tarifeinheitsgesetz. Mit der ,,Privatisierung“ ist die DB ein Wirtschaftskonzern geworden. Jetzt versucht man als Meinungsführer systemisch die Arbeitnehmerrechte außer Kraft zu setzen.

Entschuldigung, ist das Rassismus?

Polizeikontrollen Immer wieder wollen Polizisten den Ausweis von dunkelhäutigen Menschen sehen. Ein Flugblatt ruft nun Bahnreisende zum Protest auf – doch das ist nicht so leicht
Spielen auf Zeit

Spielen auf Zeit

Bahnstreik Warum ziehen sich der Tarifstreit zwischen Lokführern und Bahn so lange hin? Manch DB-Manager hofft wohl, dass die GDL verschwindet – durch das Gesetz zur Tarifeinheit

Nachtzug

A–Z Bald ist nicht nur der „Nachtzug nach Lissabon“ Legende: Die Deutsche Bahn stellt ihre City Night Lines ein. Unser Lexikon der Woche zum Schlafwagen
Die Rolle der DB im Bahnstreik

EB | Die Rolle der DB im Bahnstreik

Bahnstreik Streik bei der Bahn und kein Ende in Sicht. Dabei wäre eine Lösung zum Greifen nahe – würde die DB endlich das Urteil des Bundesarbeitsgerichts akzeptieren
Verfilzt und zugenäht!

Verfilzt und zugenäht!

Lobbyismus Am Donnerstag wurde im Bundestag über Karenzzeiten für Politiker debattiert. Fest steht aber schon jetzt, dass es Ronald Pofalla an Fingerspitzengefühl gefehlt hat

B | Parteifinanzierungsgesetz "ALLES POFALLALA"

"WASTING NEWS!" Der frühere Kanzleramtsminister und Vertrauter Bundeskanzlerin Angela Merkels soll eigenes Vorstandsressort für politische Beziehungen bei der Deutschen Bahn erhalten
Aufschrei der Bahner

EB | Aufschrei der Bahner

Deutsche Bahn AG Vorbei das Mainzer Bahn-Chaos? Mitnichten. Nichts ist gut bei der Deutschen Bahn. Mitarbeiter, auf die von allen Seiten verbal eingeprügelt wird, sagen: Es reicht!
Börsenbahn oder Volksbahn?

Börsenbahn oder Volksbahn?

Transport-Debakel Die Probleme der Bahn und warum die Forderung der FDP nach Privatisierung wieder nur den Aktionären nutzt

Auf dem Abstellgleis

Bundesbahn Die Deutsche Bahn unterliegt zunehmend den Gesetzen der Gewinnmaximierung. Doch sie gehört zur öffentlichen Daseinsvorsorge, die der Staat auf hohem Niveau halten muss

Schaffe, schaffe, Kreuzle mache

Kampagnenkritik Die deutsche Bahn versucht mal wieder, mit Fahrgast-naher Werbung ihr Image aufzupolieren. Diesmal sollen die Kunden durch eine Mundart-Kampagne geködert werden

B | "Westfälische Rundschau" erfährt Solidarität

Zeitungszerschlagung Redaktionsschließungen: Auch Lokalpolitiker melden sich nun empört zu Wort. Der Arnsberger Bürgermeister Hans-Josef Vogel: Schwächung lokaler und regionaler Demokratie.

EB | Résumé einer Bahnfahrt

Politik bei der Bahn - Frustrierte Bahn Mitarbeiter, frustrierte Kunden. Die Sackgasse der Bahn und eine weit verbreitete Auffassung von Unternehmens- und Mitarbeiterführung