Suchen

1 - 25 von 424 Ergebnissen
Gegen den Strich gebürstet

EB | Gegen den Strich gebürstet

US-Geschichte Die Historikerin Jill Lepore geht Anspruch und Realität der amerikanischen Verfassungsgrundsätze nach. Das Ergebnis liest sich wie ein Politthriller
Fühlst Du’s auch?

Fühlst Du’s auch?

Sachbuch Bérengère Viennots Buch über Trump liest sich, als habe er selbst diese Kritikerin erfunden
Jagt den Klimaleugner aus dem Weißen Haus!

Jagt den Klimaleugner aus dem Weißen Haus!

USA Der nächste Präsident muss dem Pariser Klimaabkommen wieder beitreten und der Welt zeigen, dass die USA bereit sind, beim Klimaschutz eine führende Rolle zu übernehmen
Ein Tod ist nicht genug

Ein Tod ist nicht genug

USA Donald Trump steht schwer unter Druck. Die Liquidierung des IS-Chefs verschafft ihm kaum die erhoffte Entlastung
Eine Frage der Logik

Eine Frage der Logik

Brexit Großbritannien und die EU haben sich geeinigt. Aber kann Boris Johnsons Deal überhaupt halten, was er verspricht?
„Wir alle sagen Nein“

„Wir alle sagen Nein“

Rojava In einem offenen Brief wenden sich Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens gegen einen türkischen Einmarsch in Syrien

B | Die unermessliche Weisheit des Donald Trump

Ohne Worte Wer bislang noch eine versteckte Intelligenz beim US-Präsidenten vermutete, dürfte ab heute eines Besseren belehrt sein. Zwei Tweets entlarven ihn als gefährlichen Irren.
Gar nicht so ungelegen

Gar nicht so ungelegen

USA Sollte es ein Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump geben, bekäme er, was er am liebsten mag: eine Schlammschlacht
Das Volk ist der Souverän

Das Volk ist der Souverän

Großbritannien In diesen entscheidenden Wochen für die britische Demokratie muss sich das Land dem Handstreich einer intriganten Regierung widersetzen, fordert Jeremy Corbyn
Ein bizarres Leben

Ein bizarres Leben

Tod im Gefängnis Wer war Jeffrey Epstein? Der Finanzier soll über Jahre hinweg junge Mädchen sexuell missbraucht haben. Bei den Reichen und Mächtigen ging er trotzdem ein und aus
Stippvisite in Trumpland

EB | Stippvisite in Trumpland

US-Präsidentschaftswahlen Womöglich hätten 44.000 Stimmen ausgereicht, um Trumps Präsidentschaft zu verhindern. Etwa die von York County, Pennsylvania. Porträt eines polarisierten Landkreises
Die Stunde der Killer-Clowns

Die Stunde der Killer-Clowns

Kapitalismus Das Kapital setzt heute nicht mehr auf Technokraten und Managertypen, sondern auf autoritäre Witzfiguren wie Trump, Johnson oder Bolsonaro. Wie lässt sich das erklären?

B | Kindheit von Donald Trump und die Folgen

Kindesmisshandlung Ein Zerstörer wie Donald Trump wäre ohne eine zerstörte Kindheit nicht denkbar! Seine Kindheit macht ebenso sprachlos wie seine Politik.

B | Die „Antifa“ als Kontrollinstanz

#IchbinAntifa Der US-Präsident Trump will die „Antifa“ als Terrororganisation einstufen und bekommt Applaus von ganz Rechts. Der Antifaschismus bleibt aktueller und wichtiger denn je.
Die Unausweichlichkeit der Wiederwahl

EB | Die Unausweichlichkeit der Wiederwahl

Donald Trump Die Neuauflage der Präsidentschaft Trumps steht bevor. Seine verbalen Eskapaden sind dafür nicht schädlich, sondern fördernd. Eine affekttheoretische Annäherung
Wieder ein Gipfel geschafft

Wieder ein Gipfel geschafft

Osaka Können die G20 globale Brandherde löschen? Es sieht nicht danach aus
Überschätzt: Realität

Überschätzt: Realität

USA Wird er den Iran angreifen, hat er Frauen belästigt? Trump bleibt erratisch, das ist sein Trick

B | Sarradschs Zeit ist abgelaufen

Libyen. Es gibt viele Gründe, warum der von der ‚internationalen Gemeinschaft‘ eingesetzte und durch nichts legitimierte Fayez al-Sarradsch von seinen Ämtern zurücktreten muss.

Gut gebrüllt, Lemming

Syrien/Venezuela Trotz forscher Worte bleibt Außenminister Heiko Maas ein treuer Follower von Donald Trump

B | Tripolis: LNA kontrolliert südliche Bezirke

Libyen. IS-Angriff mit acht Toten in Sebha / Merkel drängt auf Lösung für Libyen / Einheitsregierung schließt Vertrag mit US-Lobbyfirma / Iran liefert Waffen für Misrata-Milizen

Der Cypherpunk

Wikileaks Julian Assange ist in Haft, aber nicht am Ende. Wohin man ihn auch bringen wird, er wird den USA den größtmöglichen Ärger machen
Schweigen tötet

Schweigen tötet

WikiLeaks Was auch immer man von Julian Assange halten mag, seine Auslieferung an die USA kann man nur ablehnen
Der Vorwand

Der Vorwand

Wikileaks Die Anklage gegen Julian Assange ist der nächste Schritt in Donald Trumps Kampf gegen die Pressefreiheit

B | Linkspopulist sucht Thema

dFC-Autor Wer ist eigentlich Richard Zietz? Wir stellen in diesem Beitrag den Autor vor und ergründen die Untiefen zwischen Linkspopulismus, Popkultur und Freitag-Community.
Es rettet uns kein Robert Mueller

Es rettet uns kein Robert Mueller

USA/Russland Was über den Bericht des Sonderermittlers bekannt ist, enttäuscht die Hoffnungen der Demokraten, Trump dran zu kriegen. Sie sollten sich schnell auf anderes konzentrieren