Suchen

1 - 14 von 14 Ergebnissen

Europas zynische Flüchtlings-Helfer

Helfen heißt Mitnehmen. Wir lassen sie rein in die EU, aber wir lassen sie nicht teilnehmen, die Flüchtlinge – und haben keinen Plan. Gefragt ist Teilen!
Kampf gegen „Big Pharma“

Kampf gegen „Big Pharma“

Gesundheit Seit Jahren verfolgt Jamie Love das eine Ziel: günstige Medikamente für alle. Als seine Frau erkrankt, wird der Kampf auch ganz persönlich

Der Westen drückt sich vor der Verantwortung

Klimagipfel Die Vorschläge der "High Ambition Group" erscheinen als Selbstinszenierung der reichen Staaten. Wenn sie nicht aufpassen, passiert Klimaschutz bald ohne sie.
Lücke zum Fortschritt

Lücke zum Fortschritt

Entwicklungshilfe Die Vereinten Nationen haben neue Ziele beschlossen. Doch beim Geld knausern die Industriestaaten, auch Deutschland
Mit Marx und Luxemburg gen Süden blicken

Mit Marx und Luxemburg gen Süden blicken

Die Buchmacher Warum schrecken sich die Industriestaaten so vor den jüngsten Entwicklungen der Volkswirtschaft Chinas?
Wie die Menschen sich aus der Armut befreien

Wie die Menschen sich aus der Armut befreien

Praxis Iran, Namibia, Indien, Brasilien: Am weitesten ist die Idee eines Grundeinkommens in den Entwicklungs- und Schwellenländern dieser Welt

Eine Lizenz geht um die Welt

Forschung Hochschulen verkaufen ihre Entwicklungen an Pharmakonzerne. Drei Universitäten fordern nun Sozialklauseln, damit auch der globale Süden an Medikamente kommt
Typisch sozialdemokratisch?

Typisch sozialdemokratisch?

Ausverkauf Sigmar Gabriel setzt sich nur für kosmetische Korrekturen am Handelsabkommen TTIP ein. Und verschärft so die Krise seiner Partei

Die vergessenen Verlierer

Weltwirtschaft Unter den globalen Folgen des Freihandels-Abkommen TTIP würden die Entwicklungsländer besonders leiden. Es geht um Fragen von Leben und Tod

Denke global, handle im Gemeinderat

TTIP Viele deutsche Kommunen positionieren sich gegen das Abkommen. Vor allem in Bayern ballt sich der Widerstand
"Keine Auswirkungen"

"Keine Auswirkungen"

Argentinien Im Sommer schien es so, als befinde sich Argentinien nach einer Entschuldung Mitte des vorigen Jahrzehnts nun erneut in einer Sackgasse. Aber ist das wirklich so?

Welchen Fortschritt brauchen wir?

Wachstum Sind Wachstum und Technologie die einzigen Antworten auf unsere persönlichen und gesellschaftlichen Krisen?

Was habt ihr denn erwartet?

Klimakonferenz In Warschau nichts Neues. Außer einem Minimalkompromiss
Mogelpackung "Fair Trade"

Mogelpackung "Fair Trade"

Ethischer Konsum Fairer Handel verbessert nicht die Welt - im Gegenteil. Er gaukelt dem Verbraucher eine Macht vor, die er nicht hat. Und spielt dem globalen Kapital damit in die Hände.