Suchen

1 - 17 von 17 Ergebnissen
Tag der bedingungslosen Kapitulation

EB | Tag der bedingungslosen Kapitulation

8. Mai 1945 Der sogenannte „ Tag der Befreiung“ jährt sich zum 75. mal. Ob Deutschland 1945 allerdings tatsächlich befreit wurde wird selten diskutiert – aus gutem Grund

B | Engagiert ins neue Jahr

FreiwilligenBörseHamburg Die Teams des Trägervereins Bürger helfen Bürgern e.V. Hamburg blicken auf einen erfolgreichen Dezember zurück.

B | Auch 2019 wieder Geschenke-Aktionen

FreiwilligenBörseHamburg Team FreiwilligenBörseHamburg und HelferTeam Rothenburgsort verteilen auch 2019 wieder viele große und kleine Geschenke.
Ein unpeinlicher Vatertag

Ein unpeinlicher Vatertag

Himmelfahrt Können wir die Vaterschaft irgendwann vernünftig zelebrieren? Mit all ihren Widersprüchen?

B | Feiertags-Design in Deutschland

Reformation Das nicht zuletzt touristisch erfolgreiche Reformationsgedenkjahr 2017 könnte eine Verstetigung in einen dauerhaften bundesweiten Feiertag gut vertragen.

B | Wirtschaftsunternehmen helfen zum Jahresende

FreiwilligenBörseHamburg Weihnachtszeit und die Zeit zum Jahresende neu denken
Macht den 8. Mai zum Feiertag!

Macht den 8. Mai zum Feiertag!

Geschichte Am Tag der Befreiung sollten wir nicht arbeiten müssen, sondern feiern

B | Warum 70-85 Prozent für Luther sind

Kommentar Pro Reformationstag sprechen gute Gründe. Auch die „Geburtsstunde der deutschen Öffentlichkeit“ und das hohe Gut Gewissensfreiheit sind einen bundesweiten Feiertag wert.

B | „Reformationstag ist auch säkularer Feiertag“

Medienanalyse Warum die Debatte um den neuen Reformationsfeiertag so aufschlussreich ist.

B | Feiertage sind gut für die Produktivität

Kolumne Warum der Reformationstag als gesetzlicher Feiertag Sinn macht.

Feiertage

A–Z Warum zum Teufel ist Heiligabend kein Feiertag? Egal. In Irland lassen sie dafür Joyce hochleben, in Hallstatt ihren Schweinsbraten. Wir können da nur lernen

B | Von Lutherfest zu Lutherfest

Reformationstag Ein ertragreiches Reformationsjahr 2017 geht zu Ende, und schon stehen die nächsten Feierlichkeiten an.

B | Schöne neue Arbeitswelt – und wo bleiben wir?

1. Mai „Die Arbeit der Zukunft gestalten wir!“ - so das Motto des DGB zum 1. Mai. Mitglieder eines Sozialverbandes haben ihre eigenen Gedanken dazu

B | Der 9. November war der schönste Tag...

...des Jahres 2014 ! Und Berlin war an diesem Tag der Mittelpunkt der Welt , friedlich und frei , und 1 Millionen waren dabei so wie ich und das war das Glück !

B | Timur und sein Sanierungstrupp

Losung des Tages "Vorwärts immer, rückwärts nimmer!"
Sozial is' Muss!

EB | Sozial is' Muss!

1. Mai Noch immer ist der 1. Mai ein Feiertag. An das Kämpfen für soziale Rechte denken dabei anscheinend nur noch wenige. Doch es gibt sie noch, diese Wenigen

Versunkener Feiertag

1953 Im Westen wird der 17. Juni bis 1990 als Tag der Deutschen Einheit begangen und für Ausflüge ins Grüne genutzt. Peinlich, wenn man dabei an etwas Nationales denken soll