Suchen

1 - 9 von 9 Ergebnissen
Walter Benjamins kleine Bestie

Walter Benjamins kleine Bestie

Zufall? In New York wird an mehreren Orten zugleich ein fast schon vergessenes Juwel aus der Frankfurter Schule wiederentdeckt
Reicher Marxist

Reicher Marxist

Sachbuch Spezial Die Frankfurter Schule hat unser Denken geprägt. Woher kam eigentlich das Geld?

Neue Ladung Nonsens

Hochkomik Der 78-jährige Satiriker F. W. Bernstein hat „Frische Gedichte“ verfasst. Darauf haben die Fans gewartet

Die Mär von d. Mär der sozialen Gerechtigkeit

soziale Gerechtigkeit Martin Schulz hat eine Wahlvision. Semantische No-go-Area oder fruchtbarer Frame für die überfällige Sozialdemokratisierung der SPD?

Absurde Apokalypse

Ideengeschichte Erst heute erweist sich, wie recht die Denker der Frankfurter Schule hatten. Warum wir Adorno et al. lesen sollten

Die Herzlichkeit der Linken

In einfacher Sprache: Lange hat es gegärt. Jetzt sind wir reif, die Früchtchen dieser Reifung zu ernten. Politische Theorie ist alles. Dagegen kann das Leben selbst nur blass wirken.

Soziale Freiheit als neuer Leitstern

Rezension Ist die Energie sozialistischer Utopien erschöpft? Axel Honneth verneint. Er will die Idee des Sozialismus unter einem veränderten Blickwinkel betrachten. Genügt das?

Dieses cremige Gefühl

Pop Lana Del Reys neues Album „Ultraviolence“ ist Edelkitsch. Darf man das gut finden? Und warum galt der Kitsch lange als böse?
Einstürzender Neubau

Einstürzender Neubau

Nachruf In Frankfurt am Main wurde der Uni-Turm gesprengt, einst Symbol intellektueller Aufbruchstimmung. Unser Autor erinnert sich