Suchen

1 - 5 von 5 Ergebnissen

Landwirte legen Klimaschutz lahm

Klima-Serie Die Landwirtschaft ist der drittgrößte Verursacher klimaschädlicher Emissionen in Deutschland. Es gibt also Handlungsbedarf – und eine starke Lobby, die etwas dagegen hat

Düngen wie die Dänen

Umwelt Massentierhaltung erzeugt Gülle im Überfluss. Die Folge: nitratverseuchtes Wasser. Was lässt sich tun?

zum Herbst

Tautologisches Scheiß Gülle

Monokultur Maisanbau; Fütterung Biogasanlage

Vermaisung Mais macht mobil; er läßt Biogasanlagen rotieren, Portemonnaies glühen, Landwirte strahlen - und die Tier- und Pflanzenwelt flüchten!

Güllner gießt Gülle über die Grünen

Forsa-Chef wenn ein meinungsforschungsinstitut sich als meinungsmacherladen betätigt, muss in dem betrieb der wurm sein.