Suchen

1 - 7 von 7 Ergebnissen
Die Entsaturierung der Satire

EB | Die Entsaturierung der Satire

Jan Böhmermann Humor war die letzte subversive Idee des 20. Jh. Und es ging ihr wie allen Ideen des 20. Jh.: schlecht. Sie wurde zersetzt, zerrieben, verpochert und verappelt.

EB | Danke, Jon Stewart!

The Daily Show Eine Ikone der politischen Satire verlässt die Bühne. Zeit sich zu verabschieden. Eine Hommage

Witzeklau in Zeiten des Schwarmhumors

Titanic gegen ZDF In der „heute-show“ war der Siedler-von-Katar-Gag nicht mehr als ein Wortspiel. Davon gibt es auf Twitter Tausende

B | Merkels Kalauer-Schmiede

heute Show Ob Putins Demokratur, faule Griechen oder eine antifaschistische Linke-Aktivistin als Pegida-Anhängerin: Bei der »heute Show« dürfen auch Exportweltmeister mitgrölen.
Hat Eulenspiegel gespielt?

EB | Hat Eulenspiegel gespielt?

Replik Die PARTEI ist keine Spaßpartei und ihre Inhalte sind auch nicht beliebig
Die wollen nur spielen

Die wollen nur spielen

Wahlkampf "Die Partei" fordert alles und nichts. Damit machen sie sich aber nicht über die Inhalte der anderen Parteien lustig, sondern über alle, die sich politisch engagieren
Kleaden schafft jetzt beim Daimler

EB | Kleaden schafft jetzt beim Daimler

Rotation Staatsminister Klaeden soll vom Cheflangweiler im Bundeskanzleramt zum Cheflobbyist bei Daimler umgestaltet werden. Das kann ja mal ein Spaß werden