Suchen

1 - 15 von 15 Ergebnissen
Emmanuel Macron hat ein Debakel erlitten, doch den Systembruch verhindert

Emmanuel Macron hat ein Debakel erlitten, doch den Systembruch verhindert

Frankreich Für Präsident Emmanuel Macron war die Parlamentswahl ein Desaster. Was bedeutet das für Frankreich? Lebendigere Demokratie – oder eine immer autoritärere Politik?
Parlamentswahlen in Frankreich: Neue linke Hoffnung?

Parlamentswahlen in Frankreich: Neue linke Hoffnung?

Podcast Ein Linksbündnis um Jean-Luc Mélenchon mischt Frankreich auf. Was ist da los im Land? Romy Straßenburg spricht im Podcast über Gelbwesten, die schwindende Mitte – und die Frage, wie es um das französische „Savoir-vivre“ steht

Ein Gespenst geht um in Frankreich: Jean-Luc Mélenchon will Regierungschef werden

Porträt Als Regierungschef will Jean-Luc Mélenchon die Preise einfrieren, den Mindestlohn erhöhen, das Rentenalter senken und ermöglichen, per Referendum wortbrüchige Politiker abzuberufen
Nächste Wahl in Frankreich: Macron muss sich beeilen

Nächste Wahl in Frankreich: Macron muss sich beeilen

Meinung Präsident Emmanuel Macron ist wiedergewählt, doch sein autoritärer Neoliberalismus stößt auf ein sich neu formierendes soziales Lager. Jetzt steht die Wahl zum Parlament an
Macron nach der Wiederwahl: Von kreideweicher Demut

Macron nach der Wiederwahl: Von kreideweicher Demut

Frankreich Der im Amt bestätigte Emmanuel Macron vermeidet bei seiner Siegesrede den hohen Ton des Triumphs. Er muss erst noch die Parlamentswahl im Juni gewinnen
Stichwahl: Sozialpolitische Bauchtänze

Stichwahl: Sozialpolitische Bauchtänze

Frankreich Emmanuel Macron oder Marine Le Pen? In der Stichwahl umwerben beide die Wähler des mächtigen linken Blocks, der in fast allen Großstädten die meisten Stimmen auf sich vereint

Mélenchon en Marche

Frankreich Die Linke in Frankreich hat plötzlich eine Chance, in die zweite Runde der Präsidentschaftswahl zu kommen – weil sie geeint auftritt
Wiederholungstäter en Marche

Wiederholungstäter en Marche

Präsidentenwahl Emmanuel Macrons Politik hat Verlierer hinterlassen, die nun gegen ihn mobilmachen. Wieso das ausgerechnet seiner Kandidatur nutzen könnte
Es wird spannender als erwartet

EB | Es wird spannender als erwartet

Frankreich Emmanuel Macron hat zwar seine Kandidatur noch nicht angekündigt, trotzdem stehen alle Kandidaten fest. Mit Beginn des neuen Jahres wird der heiße Wahlkampf beginnen
Die Aufsässigen

Die Aufsässigen

Frankreich „La France Insoumise“ will mit Jean-Luc Mélenchon den Erfolg bei der Präsidentenwahl 2017 wiederholen, wenn nicht übertreffen. Kann das klappen?
Die Gelbwesten und sie

Die Gelbwesten und sie

Pamela Anderson Spätpubertäre wollen jetzt wieder Baywatch-Poster aufhängen. Das wird der Transformation einer Schauspielerin zur Aktivistin nicht gerecht
Sansculotten

Sansculotten

Frankreich „La France insoumise“ will radikal sein
Vorurteilsfrei etwas Neues wagen

Vorurteilsfrei etwas Neues wagen

#fairLand So könnte die neue Sammlungsbewegung von Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine heißen. Die Reaktionen auf ein erstes Papier zeigen eine linke Schwäche
Das Recht des Volkes auf Glück

EB | Das Recht des Volkes auf Glück

Jean-Luc Mélenchon In unserer Wahrnehmung überschattet die Le-Pen-Frage die französischen Präsidentschaftswahlen. Dabei sind der Kandidat Mélenchon und sein Programm durchaus präsidiabel
Die Hassliebe zu den Kandidaten

Die Hassliebe zu den Kandidaten

Frankreich Benoît Hamon hat die Vorwahlen der Sozialisten überraschend gewonnen, und François Fillon gerät immer mehr unter Druck. Die beste Chancen scheint ein anderer zu haben