Suchen

1 - 25 von 38 Ergebnissen

Macht und Missbrauch

Wikileaks Laura Poitras porträtierte Edward Snowden. Ihr neuer Dokumentarfilm „Risk“ erzählt nun über Julian Assange – und eine Entfremdung
Erinnere dich, Julian!

Erinnere dich, Julian!

Wikileaks Verfolgt die Plattform eine politische Agenda? Möglich – mit Sicherheit aber sollte sie sich auf ihre Gründungswerte zurückbesinnen

Im Strudel

Vault 7 Die Debatte um die Wikileaks-Enthüllungen zeigt: Gut und Böse sind immer schwerer lokalisierbar. Was also kann man tun?
Gerüchte, Gefühle und Pamela Anderson

Gerüchte, Gefühle und Pamela Anderson

Wikileaksleaks Julian Assange hat nach langem Schweigen seinen Twitter-Account reaktiviert. Was hat er vor? Hier sind drei Theorien

Obamas Krieg gegen Whistleblower

Freie Presse Obama hat mehr Whistleblower verurteilt als alle US-Präsidenten vor ihm zusammen. Dieser erbarmungslose Angriff auf den Journalismus hat die Demokratie schwer beschädigt.

Vom Kurs abgekommen

Wikileaks Je geheimniskrämerischer eine Organisation sei, desto paranoider werde sie bei Leaks. Soweit, so gut. Aber die Definition wurde vergessen.
Falsche Fronten

Falsche Fronten

Wikileaks Die Enthüllungsplattform gerät immer stärker unter Druck – jetzt auch von links
Hoffnung der Piraten

Hoffnung der Piraten

Porträt Birgitta Jónsdóttir will das politische System hacken – und könnte nächste Ministerpräsidentin Islands werden

Alter Panama Hut in neuem Filz, oder was?

Panama Papiere Was ist geschehen?. haben Netzwerker einen Skandal recherchiert?, aufgedeckt, wie einst Hans Leyendecker den Flick Parteienspendenskkandal 1982? Mitnichten!!

Vater aller Whistleblower

Ehrung Daniel Ellsberg machte die Wahrheit über den Vietnamkrieg öffentlich. Nun bekam der 84-Jährige den Dresden-Preis. Die Laudatio von Jakob Augstein

Subversiv ?

Les enfants terribles Slavoj Žižek, Yanis Varoufakis und Julian Assange: Was ist subversiv? Ist es Kritik an ihr oder die Realität selbst, entkleidet der herrschenden ideologischen Maskerade?

Dominanz des Boulevard

Aufklärung Das Freiheitsversprechen des Internet hat sich nicht erfüllt. Wir brauchen mehr unabhängige Projekte

Lasst Personen nicht Inhalte verdrängen

Internet-Aktivismus Internet-Aktivisten brauchen wie jede Gruppe ihre Helden und Gallionsfiguren. Wenn es aber mehr um diese Personen als um Inhalte geht, läuft etwas falsch

Syrien und der Rest der Welt (12): 2006/2015

Vergangenheit und Zukunft Die hier besprochene Depesche des damaligen US-Botschafters in Syrien ist seit einigen Jahren bekannt - erneut ins Gespräch kam sie in den letzten Tagen.
Die letzten freien Menschen

Die letzten freien Menschen

Überwachung Die Regisseurin Angela Richter will uns aus dem Dämmerschlaf reißen. Ihr Stück „Supernerds“ ist ein multimedialer Kraftakt

To whom it may concern

secret network Google is different. Google is visionary. Google is the future. Google is more than just a company. Google gives back to the community. Google is a force for good.

Nous sommes Charlie Hebdo

Massenschizophrenie Der Anschlag auf Charlie Hebdo war auch ein Anschlag auf die Pressefreiheit. Wie kann es sein, dass Politiker nun mehr Überwachung fordern? Eine Tweetsammlung
Sonderlings Schicksal

Sonderlings Schicksal

Enthüllungen Whistleblowern wird das Leben oft komplett zerstört. Warum trauen sich trotzdem noch Menschen, auf Missstände hinzuweisen?
Paradies für Hacker

Paradies für Hacker

Berlin Netzaktivisten, Whistleblower und Hacker aus der ganzen Welt suchen hier Zuflucht, weil Deutschland so sicher ist. Der „Guardian“ hat die Wichtigsten getroffen

TTIP, Handel im Zeichen des Krieges sichern?

Kommandowirtschaft Worum es bei TTIP geht ist nicht das, was ist, sondern, das, was sein wird. Es geht um "Living Agreement", Ulrike Hermann/Heribert Prantls "Staatsstreich in Zeitlupe"

The Intercept: Die Jagd auf Assange

Überwachung Glenn Greenwald und Ryan Gallagher mit neuen Enthüllungen aus Snowdens Fundus

30c3 - Der Geist der Freiheit

Hackerkongress Ein kompakter Überblick über den 30 Chaos Communication Congress in Hamburg.
Im Kreis der Überwachten

Im Kreis der Überwachten

Netzwerk Der exilierte Hacker Jacob Appelbaum sprach in Köln über den NSA-Skandal. Und Angela Richter zeigte ihr überarbeitetes Assange-Stück

Inside Wikileaks: Transparenz um jeden Preis?

Transparenz Der Film Inside Wikileaks stellt die Frage, ob das Streben nach transparenten Instituten das Leben von Informanten gefährden darf. Die Antwort bleibt uns überlassen