Suchen

1 - 25 von 111 Ergebnissen

B | Rüstungspropaganda und Zensur in der „Zeit“

Propagandaschleuder Zeit: Die "Zeit" propagiert eine schnelle Aufrüstung und freiere Rüstungsexporte. Argumente sind Europas "Sicherheit" und Russland als böser Popanz. Gegenstimmen unerwünscht.

Ende einer Hoffnung

Zeitgeschichte Studenten, Wissenschaftler und Intellektuelle wenden sich gegen Atomrüstung. Moskau entwirft einen Friedensvertrag. Doch der Kalte Krieg folgt seiner eigenen Logik

Wo ist die Friedensbewegung?

Wettrüsten 2.0 Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren

Ideal und Alltag

Sehnsucht „Cold War“ handelt von einer unmöglichen Liebe im Kalten Krieg

B | 28. Filmfestival Cottbus

Osteuropäisches Kino Der in Cannes preisgekrönte Eröffnungsfilm "Cold War - Breitengrad der Liebe" des polnischen Regisseurs Paweł Pawlikowski zeigt eine Liebe in Zeiten des Kalten Krieges

1947: Ein freies Buch

Zeitgeschichte Anna Seghers erhält für „Das siebte Kreuz“ den Georg-Büchner-Preis und gilt als Autorin von Weltrang. Dann wird ihr Roman zu einem Opfer des Kalten Krieges
Spiel ohne Regeln

Spiel ohne Regeln

Weltordnung Die Krise zwischen dem Westen und Russland ist nicht mit dem Kalten Krieg vergleichbar, sie geht tiefer
Ein blutiges Erbe

EB | Ein blutiges Erbe

Rote Khmer Waren das nicht die Verfechter eines barbarischen Steinzeitkommunismus? Das Buch eines Asienwissenschaftlers wirft einen Blick hinter die Schlagworte

Gift, Bomben, Desinformation

Ist Putin zu stoppen? Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren
"The Shape of Water"

EB | "The Shape of Water"

Film-Kritik Die Fantasy-Romanze ist einer der großen Oscar-Favoriten. Was sagt das über den Zustand von Hollywood?

Wesen befahlen

Kalter Krieg Die CIA förderte von 1950 an Künstler, um die kulturelle Überlegenheit der USA nachzuweisen. Eine Ausstellung in Berlin zeigt, was sie damit bewirkte

B | Deutschland braucht ein Kernwaffen-Verbot!

Trügerische Scherheit. Das Narrativ vom "Gleichgewicht des Schreckens", das den Atomkrieg verhindert habe, ist falsch. Nur ein Verbot aller Kernwaffen, kann nukleare Kriege vermeiden!
Draht statt Tat

Draht statt Tat

Medien Nordkorea und die USA führen einen Kampf der Worte. Im Kalten Krieg wusste man um dessen Gefahren – und schuf die Hotline
50 Jahre Biafrakrieg

EB | 50 Jahre Biafrakrieg

Geschichte Afrikas In der Geschichte Afrikas war der Konflikt eine tiefe Zäsur. Nigeria erfand sich als regionale Großmacht. Das politische Afrika stürzte in eine tiefe Krise
Fast wie im Kalten Krieg

Fast wie im Kalten Krieg

USA Donald Trump ist zu unberechenbar, um die Beziehungen mit Putin beim G20-Gipfel dauerhaft zu entkrampfen. Ein Bericht des US-Geheimdienstes weist in eine andere Richtung

B | Helmut Kohl, der Seelenschmerzensmann

Nachruf Helmut Kohl war, wie viele seiner und späterer 68er Generation, Persona sui generis, aber zugleich Beitrittsgebiet einer frei flotierenden Seelen- Wahlverwandtschaft

B | Der Imperialismus der NATO

Osterweiterung Der NATO geht es nicht um die Verteidigung freiheitlicher Werte oder der Demokratie. Sie ist ein aggressiv-imperialistisches Angriffsbündnis.

B | Agentenkomödie "Kundschafter des Friedens"

Film-Kritik Dass Robert Thalheim ein Händchen für Komödien hat, stellte er schon mit seinem Debütfilm „Netto“ unter Beweis, der auf der Berlinale 2005 zum Festival-Hit wurde.
Ein kubanischer Garibaldi

Ein kubanischer Garibaldi

Nachruf Fidel Castro verkörperte nicht nur die Revolution – sein Vermächtnis geht weit darüber hinaus
Debatten-Pingpong

EB | Debatten-Pingpong

Whataboutism Eigentlich bin ich durch einen Facebook-Freund über den „Whatboutism“ gestolpert. Dieser Begriff beschreibt ein Phänomen, das bei politischen Debatten zu beobachten ist
In der Asservaten-Kammer

In der Asservaten-Kammer

NATO Mit dem Aufmarsch Ost werden die überlieferten Abschreckungsmuster des Kalten Kriegs bemüht

B | Blind für die neue Kriegsgefahr

Frieden/Krieg Der Wissenschaftler und Ex-Offizier Wilfried Schreiber über die neue Kriegsgefahr, einen scheinheiligen US-Vasallen und die Frage, wie der Frieden gesichert werden kann

B | Bildungschancen trotz Margot

DDR im Rückblick Das sozialistische Bildungssystem war besser als der Ruf der Eisernen Lady!
Böser than Life

Böser than Life

Nachruf Die Bond-Filme wären nicht, was sie sind, ohne die Kathedralen der Superschurken von Ken Adams
Globale Gegner

Globale Gegner

Krieg Der Ost-West-Konflikt erlebt in Syrien seine Wiedergeburt. Das könnte eine Chance für die Beendigung des Krieges sein. Aber wann?