Suchen

1 - 9 von 9 Ergebnissen

Vom jungen "Törleß" zum IS- Kämpfer?

Robert Musil 1880-1942 schrieb seinen ersten Roman "Die Verwirrungen des Zöglings Törleß" 1906., der vor fünfzigJjahren von Völker Schlöndoff unter dem Titel "Der junge Törleß" verfilmt wurde

Eine Hommage an guten Journalismus

Oscars Mit der Ehrung von "Spotlight" errichtet Hollywood einem Zwei-Stunden-Film über Missbrauch ohne jeden Showeffekt ein Denkmal. Das ist erstaunlich – und richtig
Das Team ist der Star

Das Team ist der Star

Recherche-Thriller „Spotlight“ thematisiert die Enthüllung von Kindesmissbrauch in der Kirche. Er zeigt, dass Journalismus Teamwork ist – und für offene Gesellschaften unverzichtbar

Til Schweiger versus Sebastian Edathy?

Rechtsempfinden? Kann der Star Til Schweiger, wie viele andere, den Ausgang im Prozess gegen Sebastian Edathy, volksempfindend, nicht nachvollziehen.Schweiger: "Ich bin wütend...!!!".
Durchsucht die Bibliotheken!

Durchsucht die Bibliotheken!

Missbrauch Eine Spurensuche zwischen Rechtsstaat, Strafnormen und Moralvorstellungen im Fall Sebastian Edathy

„Müssen pädophile Neigungen akzeptieren“

Im Gespräch Der Psychologe Christoph J. Ahlers behandelt Pädophile. Die Edathy-Debatte gleicht einer Hysterie, sagt er. Pädophile sollten auch Bundespräsident werden können

ALICE MILLER IM DÄMONENLAND, Teil III

Buchbesprechung Martin Miller "Das wahre „Drama des begabten Kindes“. Die Tragödie Alice Millers, Kreuz-Verlag, 176 Seiten / "Ich bin nicht nur ihr Sohn, sondern auch Therapeut"

Befristet Papst Benedikt XVI Pontifikat?

Rosenmontag Will Papst Benedikt XVI mit seiner Rücktrittsankündigung am heutigen Tag als Stimmungskiller oder als Stimmungskanone in die Geschichte des Karnevalls eingehen?

Und schon wieder Hysterie…

Der Gonzo-Blog Ein Kommentar zu den Vorwürfen der Linksjugend gegen XAVAS