Suchen

1 - 25 von 72 Ergebnissen

Politiker und Wähler - ein hilfloser Flirt

Gefangen Der Kampf um die Wählergunst gleicht Flirtversuchen eines unsicheren Menschen, der nur Argumente hervorstottert, statt sich auf die Pyche der/s Angebeteten einzustellen.
Digitaler Besserwisser

Digitaler Besserwisser

Chatbots Mit Specrm wollen Max Koziolek und sein Team die Nachrichten im Netz revolutionieren – und ein bisschen den Online-Journalismus retten.
Schuss aus der Hüfte

Schuss aus der Hüfte

Sündenbock Was die britische Premierministerin May nach dem Attentat von London zu den Kommunikationsmitteln der Attentäter sagt, ist purer Aktionismus

Die Mythen des Redens

Rhetorik Sie wollen Ihr Publikum als Redner begeistern? Dann sollten Sie vieles von dem vergessen, was Sie bisher über die Kunst des Redens gehört haben.

Smart überstimmt – ein Update

Algorithmen Bündnis 90/die Grünen haben sich als erste deutsche Partei verpflichtet, im Wahlkampf keine Social-Bots einzusetzen

Smart überstimmt

Algorithmen Was tun, wenn Social Bots politisch werden? Ein Debattenbeitrag

Irgendwer muss anfangen

Weltverbesserung Konstruktive Debatten, gewaltfreie Kommunikation, gute Manieren online: An uns soll es nicht liegen – oder?

Selbstfindung zwischen Body-Shaver und Q10

Körperkulturen Zwischen Androgynität und archaischer Maskulinität: Die Kosmetikwerbung offeriert zahlreiche Körperkonzepte und kann sich doch nicht von stereotypen Konstruktionen lösen

Cocktailpartys und Tomatensaft

Verkehr Man freut sich über Billigpreise, aber allein öknomisch ist das fragwürdig. Warum wir Fliegen wieder bewusster als Privileg wahrnehmen sollten

Facebook deutet an

Messenger Verschlüsselung sollte zum Standard in der digitalen Kommunikation werden, doch Facebook versäumt es, diesen Schritt zu machen

¯\_(ツ)_/¯

Emojis Emojis werden so oft genutzt wie noch nie. Welche Rolle spielen sie in unserer digitalen Kommunikation?
Ist Mehrsprachigkeit im Kommen?

Ist Mehrsprachigkeit im Kommen?

Integration Welchen Wert hat eine mehrsprachige Erziehung? Diese Frage gewinnt für Kinder Geflüchteter und Zugewanderter besondere Brisanz. Gezielte Sprachförderung ist angesagt!
Mit Sicherheit falsch

Mit Sicherheit falsch

Terror Thomas de Maizière präsentiert sich jetzt als Bremser der Scharfmacher. Das sollten wir ihm nicht durchgehen lassen

Nett sind sie alle

Debattenkultur Abgrenzung gegen Ausgrenzung: Müssen wir Gegner hassen? Ist Verständnis schon Zustimmung? Ist Höflichkeit eine Haltung?
Wie mit Terror-Angst Politik gemacht wird

Wie mit Terror-Angst Politik gemacht wird

Berliner Erklärung Erneut fordert die Union übertriebene Sicherheitsmaßnahmen, die in der Summe gefährlicher für unsere Gesellschaft sind, als die Bedrohungen, denen sie begegnen sollen
Lokal ins World Wide Web

Lokal ins World Wide Web

Change Immer mehr Menschen in Afrika sind online. Doch Server und Onlineservices liefern oft andere Kontinente. Das stört die Entwicklung, doch es gäbe Lösungen

Erbrechensbekämpfung

Satire mit Holzkohle Nur ungern nimmt der Handelsmann/statt baren Geldes Stuhlgang an.

Zurück ins Jammertal

Beleidigung Vom Dürfen, Können, Wollen und Tun: Ein höfliches Plädoyer für die verbale Entgleisung

Der Mann mit der SMS-Flat

Meldedummheit Einige einleitende Betrachtungen zur Discount-Kommunikation und ähnlichen Formen der Meldedummheit I
Emotionen erlaubt

Emotionen erlaubt

Demokratie Nach den Landtagswahlen: Vorschläge zum Umgang mit der AfD und ihren Anhängern. Ein Plädoyer für eine gefühlssensible Kultur demokratischer Kommunikation

Die Informatisierung des Alltags

Internet der Dinge Die USA und Asien diktieren die Informatisierung des Alltags – in Deutschland redet man lieber über Industrie 4.0

Wie das Internet unsere Beziehungen verändert

Dating-Apps Laut einer amerikanischen Studie nutzen 10 Prozent der Erwachsenen und mehr als 40 Prozent der Singles heute Apps zur Partnersuche. Was macht das mit uns?
Eine Frage des Stils

Eine Frage des Stils

Politische Kommunikation Wenn in der Politik über Stilfragen geredet wird, wie nach der Silvesternacht in Köln, soll meistens etwas verheimlicht werden
Obamas letzte Rede zur Lage der Nation

Obamas letzte Rede zur Lage der Nation

Auf allen Kanälen Unter Obama ist die "State of the Union"-Rede, die der US-Präsident einmal im Jahr hält, zu einer Leistungsschau digitaler Regierungskommunikation avanciert

Soziale Freiheit und kommunikative Demokratie

Sozialphilosophie Axel Honneth entwirft in seiner Aktualisierung des Sozialismus ein Konzept kommunikativer Demokratie, das eine internationale NGO umsetzen soll. Eine steht schon bereit