Suchen

1 - 25 von 601 Ergebnissen

B | PETER HANDKE NOBELPREISTRÄGER FÜR LITERATUR

Obsession als Haltung!? Die Erfindung der Wirklichkeit, die Wahrheit eines Werkes, enthüllt sich erst und allein in der erkannten und erkennbaren(!) Geschichte seiner Wirkungen.

B | Der Aufstand im Iran geht weiter

Volkswut - Aufgrund der drastischen Erhöhung der Benzinpreise begannen am 15. November im Iran landesweite Proteste. Dies hat sich zu einem Aufstand gegen das Regime entwickelt.

B | RECHT UND GERECHTIGKEIT, Überreichtum

Demokratiephilosophie ÜBERREICHTUM (PLATO) / EXZESSIVER REICHTUM                      UND DIE FRAGE NACH DER DEMOKRATIE RECHT UND GERECHTIGKEIT ARMUT REICHTUM DEMOKRATIE

B | Das sakrosankte Eigentum

Die Eigentumsfrage Privat-Eigentum, Eigentum an Produktionsmitteln (insbesondere Grund und Boden) sind die Basis von Macht und Herrschaft, von Ausbeutung, Sklaverei und Unterdrückung.

B | Weltseele

Friedenspreis 2019 Das Wirken einer Legende, die die Geheimnisse enthüllt, welche wir eigentlich nicht hören wollen.

B | Peter Handke und der Nobelpreis

Literaturpolitik An alle, die da meinen, man könne und müsse Literatur als eine von der Politik unabhängige Sprachhandlung (und vice versa!) betrachten und beurteilen. Ganz im Gegenteil!

B | "Extraterritorialer" Globaler Planeten Senat?

Planeten Hoheitsrechte? Keine Nation auf unserem blauen Planeten ist bereit aus Einsicht ihre Hoheitsrechte dem notwendigen globalen humanistischen, ganzheitlichen Denken und Handeln anzupassen!

B | Keine Antwort für Afrika

Eurozentrismus Abschottung und Seenotrettung: zwei Seiten der gleichen Medaille. Stoppt den Genozid - aber richtig! Listen to Africa for a change!

B | Teheran oder Stockholm?

Versammlungsfreiheit? Schwedische Polizei schlägt friedlich demonstrierende pro – demokratische Oppositionelle zusammen

B | Iran: Javad Zarif in Europa nicht willkommen!

Keine Erpressung – Frankreich darf sich dem iranischen Staatsterrorismus nicht beugen!

B | Iran: Javad Zarif in Europa nicht willkommen!

Keine Erpressung – Frankreich darf sich dem iranischen Staatsterrorismus nicht beugen!

B | Iran: 10 Menschenrechtsaktivisten verhaftet

Lebensgefahr – iranische Aktivisten  wurden wegen Protest gegen die Haftstrafe eines anderen Menschenrechtslers verhaftet

B | Was haben sie 2011 nur angerichtet?

Libyen/Migranten. Wieder sind vermutlich über 100 Migranten im Mittelmeer ertrunken. Auch für ihren Tod ist die Nato mit ihrem Krieg gegen Libyen verantwortlich.
Wenn das Recht dem Menschsein im Weg steht

EB | Wenn das Recht dem Menschsein im Weg steht

Sea-Watch 3 Wie der Fall Rackete das Recht an seine Grenzen bringt – und unangenehme Erinnerungen weckt

B | Der Niedergang Libyens in Zahlen

Libyen. Ein Drittel der Libyer will die Heimat für immer verlassen. Verantwortlich sind der Nato-Krieg und die westliche Unterstützung der Dschihadisten.
Es sind weitere Reformen notwendig

EB | Es sind weitere Reformen notwendig

Usbekistan Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier muss bei seinem Besuch Menschenrechte einfordern

B | Menschenrechte-Rede bei "Ein Europa für ALLE"

Inklusion Was nutzen die schönsten Gesetze, wenn sich in den Behörden kaum jemand daran hält?
Wir sind menschlich, eigentlich

EB | Wir sind menschlich, eigentlich

Geflüchtete 100 Jahre Abschiebehaft sind 100 Jahre zu viel. Die europäische Flüchtlingspolitik sagt viel darüber aus, was uns Menschenrechte bedeuten – oder auch nicht.
Die ungeheuerliche Spendenbereitschaft

EB | Die ungeheuerliche Spendenbereitschaft

Wohltätigkeit Reiche Spender haben über eine Milliarde Euro für den Wiederaufbau von "Notre Dame" bereitgestellt. Darf das sein – angesichts weitaus größeren Leids auf der Welt?

B | China verstehen und als Chance begreifen

China als Kontrahent. Die während des Europabesuchs des chinesischen Präsidenten Xi Jinping mit Italien vereinbarte Kooperation wirft die Frage auf, ob den Offerten Chinas zu trauen ist.
Barfüßige unbewaffnete Piraten

EB | Barfüßige unbewaffnete Piraten

Flucht und Migration Auf dem Mittelmeer übernehmen aus Seenot Gerettete die Kontrolle über ein Tankschiff und zwingen es zur Kursänderung. Fragen nach Schuld und Verantwortung.

B | Berichte aus einem Totenhaus

Libyen. Neue Berichte über horrende Zustände in den Migrantengefängnissen und die desolate Menschenrechtslage werfen ein Schlaglicht auf das Versagen der libyschen Regierungen.

B | Ich wünsch mir ein neues Land

Dokumentarfilm Dokumentation des Unabhängigkeitsreferendums in Katalanien

Gleich, gleicher, am gleichesten

Gender Theoretisch haben Menschenrechte kein Geschlecht. Praktisch schon, zeigt ein neuer Band
Herz eines Handlungsreisenden

Herz eines Handlungsreisenden

Ägypten Auf seiner Reise freut sich Wirtschaftsminister Peter Altmaier über die Stabilität des Landes. Doch die ist mit Gewalt und Repression erkauft