Suchen

1 - 25 von 45 Ergebnissen

B | Ehrenamt goes digital

FreiwilligenBörseHamburg Die FreiwilligenBörseHamburg will mit der Schaffung einer großen Online-Themenplattform zum großen Sprung in die digitale Welt ansetzen.
Neustart, bitte warten

Neustart, bitte warten

Tech-Humanismus Facebook & Co. entdecken auf einmal ihre Menschlichkeit. Eine Gefahr für die Demokratie bleiben sie trotzdem

B | Hamburgs Interkultureller Dialog fortgesetzt

FreiwilligenBörseHamburg Team FreiwilligenBörseHamburg und Institut für Human- und Islamwissenschaften schaffen Plattform für interkulturellen Dialog.
Fehlt dir was?

Fehlt dir was?

Künstliche Intelligenz Beste Freundin oder Pflegehilfe? Humanoide Automaten sollen uns im Alltag unterstützen, uns sogar trösten. Stehen ihnen damit auch gleiche Rechte zu?

Entschleunigter Killer

Kino In „Mr. Long“ versucht Regisseur Sabu die Wiederentdeckung der Menschlichkeit

B | Westliche "Wertegemeinschaft"?

Gegenwartsbeschreibung: Georg Rammer gelingt es in einem Beitrag von Ossietzky, den Zustand einer "wild gewordenen Welt" in Kurzfassung zu beschreiben.

„Ich würde sie wählen“

Interview Die US-Bloggerin und Demokratin Alana May Johnson hat ein Foto-Fan-Archiv für Bundeskanzlerin Angela Merkel angelegt. Warum nur?

B | Wie man die Maschine lieben lernt

Pflegeroboter Die Distanz zum Menschen wird auch emotional aufgebrochen. Mit welchen Folgen?

B | Internationaler Frauentag – nicht vergessen!

Weltfrauentag Ein kleiner - beinahe privater Blick auf den heutigen 8. März - der in alle Ressorts gehören würde: Politik, Alltag, Kultur und Wirtschaft

B | Sanktionsfrei durch Hartzbreaker

Menschenwürde Dieser Artikel unterstützt Menschen in ihrer Würde im Alltag.
Wie zwei Freunde die Ökonomik durchrüttelten

Wie zwei Freunde die Ökonomik durchrüttelten

Die Buchmacher Der Ex-Investmentbanker Michael Lewis hat ein neues Buch geschrieben – über Daniel Kahneman, Amos Tversky und menschliche Fehlbarkeit

B | „Kunst ist das Herz der Demokratie.“

Eine Mahnung A.L.Kennedys Die Förderung von Kunst und Kultur ist keine Frage des Geldes, sondern eine der Haltung - sie gehört zur ethisch-moralischen Daseinsvorsorge der Bürger.

Wer geht, kommt nicht wieder

Dissens Der Internationale Strafgerichtshof (ICC) in Den Haag verliert unter den afrikanischen Staaten an Fürsprache und Mitgliedern

B | Menschen aus dem 3D-Drucker

Industrie 4.0: Roboter sind die nächste Gefahr für unsere Arbeitsplätze. Aber was kommt danach? Werden wir durch gedruckte "Menschen" ersetzt?

B | A Message To Humanity

Video 70 Jahre alt und doch stimmt jedes Wort - auch heute noch

B | Humanismus ./. Kapitalverbrechen

Vernunft Dieser Artikel ist eine Antwort auf das Verbrechen in Brüssel.

B | Lest (mehr) Anne Frank!

Das Hinterhaus Der Film "Das Tagebuch der Anne Frank" als Plädoyer für mehr Menschlichkeit in Zeichen der aktuellen Tragödien. Anne Frank als Sinnbild der Liebe zum Leben.
Eine Frage des Niveaus

Eine Frage des Niveaus

Humanes Zwei Bücher fragen: Ist es rassistisch, Entwicklungsstufen zu unterscheiden? Überhaupt von Ethnien zu sprechen?

B | Panoptikum der Menschprimaten

Vernunft scheint ein Wort, per definitionem durchaus klar und verständlich formuliert, das ein Geisterdasein in der menschlichen Sphäre bildet.

B | Warum Kurt Masur "Freimaurer im Herzen" war

Menschlichkeit Kurt Masur spricht über seine Weltanschauung als "Freimaurer im Herzen" und wie sie ihn in dunklen Zeiten geleitet hat. Seine Worte könnten nicht aktueller sein.

B | Ein Lesehinweis

" Im Frühling sterben" Beklemmend und faszinierend liest sich Ralf Rothmanns neues Buch.

radioeins und Freitag Salon mit Philipp Ruch

Salon In regelmäßigen radioeins und Freitag Salons diskutieren wir – jenseits von Netz und Papier – mit unseren Gästen über Glück und Unglück der Gegenwart

B | Dieser Sommer

Flüchtlinge Dieser Sommer war voller trauriger Nachrichten von Tod, Hass und Gewalt - aber er hat den Menschen auch gezeigt, was es heißt, Mensch zu sein.

B | Der gebildete Mensch kennt sich aus!

Toleranz Der privilegierte, gebildete Mitteleuropäer ist sehr tolerant, er kämpft für Minderheiten und stellt die widerlichsten Artgenossen bloß. Nur, was tut er selbst?