Suchen

1 - 12 von 12 Ergebnissen

Botanischer Sexismus

Bepflanzung Stadtplaner*innen bevorzugen männliche Bäume. Das sorgt für mehr Heuschnupfen
Viva Ferkelkraut!

Viva Ferkelkraut!

Naturkunde Guerilla-Botaniker wollen vergessenen Pflanzen ihre Namen zurückgeben

„Nicht zur Erholung“

Interview Stefan Schwarz hat einen Hass auf Zucchini und glaubt, dass man den Pflanzen zuhören kann. Ein Spaziergang
Kulturgut zerkauen

Kulturgut zerkauen

Pflanzen Eine kurze Kulturgeschichte eines oft missverstandenen Gewächses: des Buchsbaums
Gib den Pilzen Zucker

Gib den Pilzen Zucker

Leben Florianne Koechlin und Denise Battaglia spitzen die Ohren und predigen ein besseres Naturverständnis
Wer blickt über den Tellerrand?

Wer blickt über den Tellerrand?

Genschere Das Grundsatzurteil des Europäischen Gerichtshofs spaltet die Agrarbranche. Welches Potenzial hat die neue Gentechnik für die Pflanzenzucht?
Ein schlechtes Versteck

Ein schlechtes Versteck

Hegelplatz 1 Jakob Augstein liest eine Rezension zu seinem vor Jahren erschienenen Buch und stellt fest: Er wurde enttarnt
Das nächste Gartenjahr kann kommen

Das nächste Gartenjahr kann kommen

Der Koch Wegen des Sommers ist alles verdorrt? I wo! Blätter und Wurzeln locken recht lecker

Kino im Kopf

Die Ratgeberin Unsere Kolumnistin mag es bei der Lektüre gern anschaulich und empfiehlt Autoren, sich dementsprechend aufzurüsten

Die Biopunk-Revolution

Wissenschaft Die neueste Hacker-Generation beschäftigt sich nicht mit Computern, sondern mit humaner DNA, Bakterien und Pflanzen
Teufel auch

Teufel auch

Sachlich richtig Unser Literaturpapst Erhard Schütz stellt sechs neue Sachbücher vor – Ketzerisches, Akademisches und Kurioses
Magna Carta Florum

Magna Carta Florum

Radikal Es braucht doch kein Hirn: Die Intelligenz der Pflanzen sitzt in den Wurzeln. Der Mensch sollte das nicht länger ignorieren