Suchen

1 - 25 von 159 Ergebnissen

Diese Hose wollte ich nie

Romanzyklus Andreas Maier beschreibt sein Aufwachsen immer weiter und weiter: Im neuen Werk ist er Student der Philosophie in Frankfurt
„Die Armen sind Gegner“

„Die Armen sind Gegner“

Interview Guillaume Paoli fordert in „Die lange Nacht der Metamorphose. Über die Gentrifizierung der Kultur“ die Rückkehr des Elends im Erzählten

Hi, Hugenotten!

Migration Zwei neue Bücher durchdenken die Flucht heute und in der Historie

French Theory

A–Z Gehasst und geliebt: radikales, wildes und kompliziertes Denken von links des Rheins, das einst intellektueller Exportschlager Nummer eins des Buchmessengastlands war
Verdauen wie ein Halbgott

EB | Verdauen wie ein Halbgott

Nietzsches Gesundheiten Vor 173 Jahren wurde Friedrich Nietzsche geboren. Warum es nötig ist, eine andere Geschichte von ihm zu erzählen

Irgendwann in Cyborgland

Film "Ghost in the Shell" weicht den philosophischen Zukunftsfragen aus
Verschonen statt verändern

Verschonen statt verändern

Bildung Griechische Philosophie ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne griechische Philosophie, meint unser Kolumnist

1957: Tragischer Vordenker

Zeitgeschichte Der DDR-Philosoph Wolfgang Harich gerät mit seiner „Plattform für den besonderen deutschen Weg zum Sozialismus“ unter die Räder und muss für Jahre ins Gefängnis

Quer zu den Fronten

Frankreich Jean-Claude Michéa mischt marxistische Analyse mit der Feier des einfachen, unverfälschten Lebens. Das kommt gut an

Die neue, kühle Eigenlogik

Philosophie Je intelligenter und selbstständiger Geräte und Gegenstände handeln, desto stärker wird die Lehre des Neuen Materialismus

B | Weltpolitik u. Donald Trumps Präsidentschaft.

Zur Inauguration. Ethik. Zur Inauguration des US President-elect D. Trump. Aristoteles‘ Eudemische Ethik im Zeichen Trumputins. Weltpolitik unter Donald Trumps Präsidentschaft. Eine Versagung.
Ich frage, also bin ich

Ich frage, also bin ich

Philosophie Wieland Elfferding nähert sich den abendländischen Denkern ganz elementar

B | Adorno - Minima Moralia

Das Rechtbehaltenwollen: Aus dem Text von Adorno ergeben sich Fragen, die hier vielleicht beantwortet werden können.

B | Realitätsflucht "Satire"?

Ein Essay mit lol-Faktor. An Aktualität nicht zu übertreffen, wenn man die Sache mit der Ziege ignoriert: Bedeutet Satire nicht eigentlich das plumpe Verharmlosen ernster Probleme?
Exzentrischer Zentrist

Exzentrischer Zentrist

Brandaktuell Der Typus des Störenfrieds befindet sich mitten im Establishment, das er „bekämpft“. Über „Puer robustus“ von Dieter Thomä

T-Shirt ohne Buchstaben

Migration Senthuran Varatharajah hat Deutsch in der Fremde gelernt – und aus dieser Erfahrung bedeutende Literatur gemacht

B | "Postfaktizität" - nur ein "Alter Hut"?

Postfaktisch Ernten wir nun die Früchte postmoderner Ideologie?

B | Welche Form von Herrschaft ist die beste?

Philosophie Ein erfundenes Gespräch zwischen einer Fragerin, Karl Marx, Meister Eckhart und einem Utopier

Der rote Sokrates

Philosophie Alain Badiou will die Jugend auf den rechten Weg führen – indem er sie verdirbt
Mein Smartphone und Ich

Mein Smartphone und Ich

Ersatz Was digitale Trennungsangst in der postmodernen Welt bedeutet

EB | Welche Liebe zu welcher Weisheit?

Philosophie Gut eine Woche ist es her, dass ich mich fragte, was Philosophie wohl im besten Sinne des Wortes sein könnte. Folgendes habe ich dazu notiert
Kartenverlosung TheRealOfReality in Karlsruhe

Kartenverlosung TheRealOfReality in Karlsruhe

Kartenverlosung Das Reale der Realität. Die Internationale Konferenz zu Philosophie und Film vom 2. bis 6. November 2016 am ZKM | Karlsruhe. Wir verlosen 3 Konferenzpässe

Die Ohrenzeugin

Nachtstudio Gisela von Wysocki ergründet die Faszination, die Theodor W. Adorno auf ihre Generation ausübte
"Nicht einfach irgendwie helfen"

"Nicht einfach irgendwie helfen"

Effektiver Altruismus Politischer Aktivismus und Spendengelder sollten sich auf die größten Probleme weltweit konzentrieren, rät der Philosoph Adriano Mannino

B | Demokratiephilosophie

Demokratie, Vernunft Müssen wir, können wir, dürfen wir an die Idee der Demokratie Zweifel setzen ?!? Und an der Demokratiefähigkeit !?! An der Demokratiemöglichkeit ?! Der Demokratizität !?