Suchen

1 - 19 von 19 Ergebnissen
Krieg der Sternchen

Krieg der Sternchen

Kino Luc Bessons „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“ imitiert „Star Wars“ und leiht sich eine Pop-Ikone

Jamiroquai

A–Z Auf seinem neuem Album kritisiert der wohl einzige Greenpeace-Unterstützer, der einen Ferrari fährt, die dunklen Seiten der Digitalisierung. Ob das alles funky ist?
Hallo, ist da jemand?

Hallo, ist da jemand?

Kosmos Die Entdeckung „erdähnlicher Planeten“ rührt an uralten Fluchtfantasien – und an Ideen für eine bessere Welt

Theater des Kommunismus !

Minor Planets Diese Performance war Teil des Festivals "100 Jahre Gegenwart mit Alexandra Kollontai", das am Wochenende im Berliner Theater Hebbel am Ufer (HAU) zu Ende ging.
Sechs Möglichkeiten, das Aussterben zu sehen

Sechs Möglichkeiten, das Aussterben zu sehen

Tierleben Der neue Living Planet-Bericht des WWF hebt einen Rückgang der Artenvielfalt um 58 Prozent hervor. Die Menschheit könnte erneut ein Massensterben hervorrufen

Ehrung für Wissenschaftler und Aktivisten

Huberto Juárez Núñez Die Stiftung Ethecon hat am vergangenen Samstag einen Mann den Blue Planet Award verliehen, der nicht nur beim Management des VW-Konzerns sicher keine Freunde hat.
Nieder mit dem Wachstum

Nieder mit dem Wachstum

Ökonomie Inzwischen übertreffen die globalen Produktions- und Verbrauchs-Niveaus die Biokapazität unseres Planeten um fast 60 Prozent. Wieso wir jetzt weniger Wirtschaft brauchen

„Ein doppeltes Stigma“

Interview Männliche Prostituierte haben es besonders schwer, weiß der Sozialarbeiter Manuel Hurschmann

RUF NICHT AN

Waffenhandel Wie der Tod aus Deutschland inzwischen ein Ingenieur geworden ist.

Nichts wie weg hier

Weltall Mit der Entdeckung des erdähnlichen Planeten Kepler-452b erblühen neue kosmische Fluchtfantasien

Es gibt keine Gerechtigkeit

Uraufführung Patrick Wengenroth zeigt am Theater Bonn eine assoziationsreiche und vielschichtige Endzeit-& Deutschland-Revue mit experimentierfreundigem und gut aufgelegtem Ensemble
Dunkel genossen

Dunkel genossen

Science-Fiction Christopher Nolans Weltall-Saga „Interstellar“ ist selbst ein Schwarzes Loch

Affen in Waffen

Kino Der zweite Teil der neu aufgelegten „Planet der Affen“-Reihe heißt zwar „Revolution“, folgt aber eher konservativ der Logik des Blockbusterfilms

Wird Berlin bald von Vampiren bevölkert?

Stadtkultur Die Attraktivität einer Stadt besteht für viele Menschen darin, ihr das Leben auszusaugen. Eine Selbstkritik
Von außen betrachtet

Von außen betrachtet

Ausstellung Das 1967 geschossene Bild vom blauen Planeten befeuerte sowohl Ökologen als auch die Raumfahrt. Ein Widerspruch?

Glitzernde Giganten

A–Z Sterne Die legendäre Space Night im Bayerischen Rundfunk ist gerettet. Der Blick in die Sterne fasziniert uns aber nicht nur auf der Mattscheibe. Das Lexikon der Woche

Den Fortschritt überleben!

ZDF-INFO Vielleicht könntet ihr die Quote etwas pushen - ich finde es sehenswert.
Buddeln im trüben Rot

Buddeln im trüben Rot

Exobiologie Der Roboter Curiosity ist sicher auf dem Mars gelandet - dabei war die Mission ziemlich heikel. Eine kleine Rückschau