Suchen

1 - 4 von 4 Ergebnissen
4.48 Psychose

4.48 Psychose

Premierenkritik Aus Sarah Kanes letztem Theaterstück macht Katie Mitchell am Deutschen Schauspielhaus Hamburg eine Art düsteres Live-Hörspiel mit Julia Wieninger als Dauerläuferin

Stockholm Syndrom für Arme

Tabu Geldsystem, der Hebel der Herrschaft als Korruptionslotterie, Einschüchterungsprinzip, Abhängigkeitskarussell und Psycho-Horrortrip gegen den MUT zur Befreiung.

Kino? Theater? Kinater!

Bühne Was passiert, wenn einer seine Kunst tatsächlich weiterdenkt. Eine Begegnung mit Kay Voges, dem deutschen Theatermacher der Stunde
Ritalin-Wunderdroge oder Drogenrisiko?

Ritalin-Wunderdroge oder Drogenrisiko?

Pillen oder kümmern Regelmäßig gehen Berichtswellen zur bekanntesten Verhaltensstörung der Welt, AD(H)S, durchs Medienland. Die Meinungsberge auf den Servern erreichen Everest-US-Niveau