Suchen

1 - 11 von 11 Ergebnissen

B | Was bleibt vom Mietenmove?

Nach der Demo \\\ Gesamtschau Mietenwahnsinn ///

B | Für bezahlbare Mieten

Mietenmove Tausende gehen auf die Straße

B | Aufruhr(t)räume

Das Gegenteil von Grau Der Regisseur des Films Mietrebellen porträtiert in seinen neuesten Film nichtkommerzielle Projekte und Initiativen im Ruhrgebiet. Peter Nowak sprach mit Matthias Coers.
Neuer Verkehr für unsere Städte!

EB | Neuer Verkehr für unsere Städte!

Mobilitäts-Wende Abgasskandal, Klimaschutz, autonomes Fahren, e-Autos und -Bikes – die Welt der Mobilität befindet sich im totalen Umbruch. Wie werden wir uns im Jahr 2040 fortbewegen?

Wie eine kreative Stadtplanung gelingt

Hacktivismus Wenn die Stadtplanung an den Bedürfnissen der Bürger vorbei läuft, braucht es Alternativen. Hacktivisten haben oft bessere Lösungen parat

B | Recht auf Stadt & Never mind the papers

Beyond Welcome "Das Recht auf Stadt hat keine Obergrenze! Eine andere Planung ist möglich" Bericht über Protestparade in Hamburg am 28. Mai 2016. Veranstaltungshinweis 7.6.16

Kritische Zone

Urbanismus Vor bald 50 Jahren forderte Henri Lefebvre das „Recht auf Stadt“ für alle. Wir können viel von ihm lernen

B | „Das war nicht das Ende, sondern der Anfang“

Kalles Zwangsräumung Am Mittwoch 16. April wurde Kalle Gerigk aus seiner Wohnung im Kölner Agnesviertel zwangsgeräumt. Das war unter Einsatz von mehreren Hundertschaften Polizei möglich.
100% richtige Entscheidung

100% richtige Entscheidung

Berlin Der Senat hat entschieden: Der Volksentscheid zum Tempelhofer Feld findet am Tag der Europawahl statt. Das war nicht zu erwarten und ist deshalb umso erfreulicher

Notstandshysterie

Hamburg Polizei und Gentrifizierungsgegner liefern sich wieder gewaltsame Schlachten. Und der SPD-Senat ist verhasst wie nie

B | Zeit für einen Plan Ⓐ

Selbstorganisation Die Kämpfe für das "Recht auf Stadt" im Ruhrgebiet aus anarchistischer Perspektive: Welche Wege müssen die Aktivisten gehen, um den Protest auch in NRW zu stärken?