Suchen

1 - 23 von 23 Ergebnissen
Im Namen des Sohnes

Im Namen des Sohnes

Italien Sizilianische Fischer lassen sich nicht daran hindern, Menschen zu retten
Auf die „Trump-Kur“ versessen

Auf die „Trump-Kur“ versessen

Europa/USA Die Politik fungiert immer mehr als Motor einer globalen Wirtschaftskrise, ob es um Italien, Großbritannien oder den amerikanisch-chinesischen Handelskonflikt geht
Make Italia great again

EB | Make Italia great again

Italien Matteo Salvini will Ministerpräsident werden. Er profitiert von einer schlauen Kommunikationsstrategie und von den tiefen, alten Rissen in der Gesellschaft

B | Krise als Chance - aber für wen?

Italien Innenminister Salvini provoziert eine Regierungskrise und will Neuwahlen. Das aktuelle politische Dilemma Italiens ist jedoch nicht ausschließlich hausgemacht.
CDU oder nicht?

EB | CDU oder nicht?

Podcast In unserer Parteienreihe nehmen wird uns heute CDU/CSU vor.

Vorbild oder Verbrecherin?

Seenotretterin Rackete Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren
Merkels Südgrenze

Merkels Südgrenze

Italien Salvini? Nein, danke. Da sind sich meine italienischen Freunde einig. Europa aber lasse das Land im Stich
Das Spiel mit dem Feuer

EB | Das Spiel mit dem Feuer

Italien Der Streit um das italienische Haushaltsdefizit wird zur Schicksalsfrage. Der politische Fallout für die Lega Nord um Salvini scheint jedoch auszubleiben

Läuft doch

Italien Brüssel will sparen lassen. Rom verschuldet sich munter weiter
Wer hat die Zukunft Europas geraubt?

EB | Wer hat die Zukunft Europas geraubt?

Machtpolitik Nach der Wahl ist vor der Wahl: Manfred Weber, der konservative Climber, hat das Gerangel um den Chef-Posten in bester Bayerischer CSU-Manier mit voller Wucht eröffnet
Noch ein Stück nach Rechts

EB | Noch ein Stück nach Rechts

Italien Die Rechtspopulisten der Lega profitieren von der steigenden Frustration im Land. Sie gewinnen die Wahl – doch die Wahlbeteiligung erreicht den Rekordtiefstand
Der Block der Blockierer

Der Block der Blockierer

Rechtstrend Mit der EU-Wahl sortieren sich die nationalistischen Parteien neu. Muss man Angst vor einer populistischen Superfraktion haben?
Ein Widerspruch in sich

Ein Widerspruch in sich

Europawahl Einige rechtsextreme Parteien wollen eine neue Fraktion gründen, um das Parlament vor sich her zu treiben. Wird es ihnen gelingen?
Der Sieg des Berlusconismus

EB | Der Sieg des Berlusconismus

Italien Vor 25 Jahren begann in Italien die Ära Berlusconi. Das war eine Zäsur: eine neue Art, Politik zu machen, setzte sich durch. Die Folgen davon sind noch heute zu sehen.
Aufstehen auf Italienisch

Aufstehen auf Italienisch

Italien Gegen die Regierung wächst der Protest. Flüchtlingshelfer, Gewerkschaften, Alt-Linke tun sich zusammen

Neues vom Esel

Italien Innenminister Salvini geht gegen die Migranten im Vorzeigedorf Riace vor. Der Bürgermeister muss jetzt seinen Wohnort verlassen
Safe Haven Libya? (Reloaded)

EB | Safe Haven Libya? (Reloaded)

Seenotrettung Von den Anfängen der Externalisierung der Europäischen Asylpolitik bis heute. Ein Vergleich anhand eines Textes, den ich 2005 für den FREITAG schrieb
Ein Stück moderner Debattenkultur

EB | Ein Stück moderner Debattenkultur

Italien Einsturz der Autobahnbrücke – oder wie man eine Tragödie instrumentalisiert
Schwarze Welle, rote Welle

Schwarze Welle, rote Welle

Italien Gegen den scharfen Rechtskurs meldet sich die außerparlamentarische Opposition zu Wort
Ankerzentren der Solidarität

EB | Ankerzentren der Solidarität

Glosse Horst Seehofer will Ankerzentren bauen. Matteo Salvini will keine Schiffe mehr in seinen Häfen. Ein Bayer möchte Europas Solidarität retten. Aber keiner hört ihm zu
Gewiss ist die Ungewissheit

EB | Gewiss ist die Ungewissheit

Wahlen Am Sonntag wird in Italien gewählt. Doch das Szenario verspricht nichts Gutes
Der Faschismus ist zurück

Der Faschismus ist zurück

Italien Ein Mann schießt aus einem fahrenden Auto auf fünf afrikanische Migranten. Wie das Land mit dem Anschlag von Macerata umgeht, zeigt den Bankrott des politischen Systems
Wie man eine rechtsradikale Tat umdeutet

EB | Wie man eine rechtsradikale Tat umdeutet

Italien Ein Mann schießt auf Ausländer und verletzt sechs Menschen. Politiker der Mitte-Rechts-Parteien versuchen herunterzuspielen: das wahre Problem sei die Migrationspolitik