Suchen

1 - 12 von 12 Ergebnissen
Halt mal die Klappe

Halt mal die Klappe

Hören Was in unsere Ohren dringt, lässt sich kaum kontrollieren. Bei Uber kann man jetzt den Fahrer stummschalten

B | Volksuber

Disruption: VW plant in Hamburg den Test eines Fahrdienstes in Uber-Art. Taxiunternehmer würden ruiniert, Fahrer arbeitslos.
Faule Schweine

Faule Schweine

Essay Warum fahren die Leute eigentlich Taxi? Unser Autor erkundet eine verdammt schöne, alte Kulturtechnik

Zwischen Arbeit und Feierabend

Berufsblogger Viele Menschen – vom Taxifahrer bis zum Landarzt – bloggen nach der Arbeit über ihren Berufsalltag. Warum tun sie das und ist das wirklich gesund?

B | Impressionen aus Georgien

Reise Georgien, das kleine Land in Transkaukasien, gilt vielen als Sehnsuchtsort. Das hat viel mit der Landschaft, der Kultur und, trotz allem, den Menschen zu tun. It´s nice.

B | Das Taxi - Ein Rätsel wird gelöst

Taxi Für viele Fahrgäste ist das Thema "Taxi" ein Buch mit sieben Siegeln. Dass soll sich nun mit einem Onlineprojekt ändern.
Intim und politisch

Intim und politisch

65. Berlinale In den eigenen vier Wänden durch die Welt: die Filme im Wettbewerb
Verreiß´ mich nicht, ein Vollverriss

EB | Verreiß´ mich nicht, ein Vollverriss

Bücherkalender Verreiß´ dich selbst. Das ist, wie Schach spielen, gegen sich selbst. Janusköpfig. Two face, eben
Die neuen Rockefellers

Die neuen Rockefellers

Silicon Valley Der globale Taxidienst Uber zeigt das wahre, zynische Gesicht der Online-Geschäftsmodelle

A–Z Taxi

Image-Korrektur Taxifahrer kämpfen mit den Zumutungen des Großstadtverkehrs und mit ihrem schlechten Ruf. Was man vor dem Einsteigen sonst noch alles wissen sollte, verrät unser Lexikon

B | Formstarke suchen Gegenüber

XL-Dating Über Dicke macht man Witze. Sie entsprechen nicht dem gängigen Schönheitsideal. Aber auch Menschen "mit Format" streben nach Ausstausch, Freundschaft und Liebe ...

B | Die Stadt der Frauen, mauerlose Antifeste

Weltfrauentag Mit Frauen lässt sich vortrefflich über die Geschlechterverhältnisse nachdenken, wenn nicht immer so viel Mainstreaming dabei ist. Ein paar literarische Beispiele dazu.