Suchen

1 - 13 von 13 Ergebnissen

Der Spion in dir

Bühne Rimini Protokoll starten in München ihre Tetralogie rund ums Staatswesen

Ab ins Rampenlicht!

Top 12 Manche sind schon bekannt, andere noch nicht. Aber alle in dieser Auswahl haben eins gemeinsam: Wir wünschen uns, 2016 noch viel mehr von ihnen zu hören
Die Tracks des Jahres 2015

Die Tracks des Jahres 2015

Top Hits Es war nicht alles schlecht: 75 Tracks, die das Jahr 2015 geprägt haben. Selbstverständlich strikt chartifiziert
Sätze des Grauens

Sätze des Grauens

Top 5 Von Beate Zschäpe über Thomas de Maizière bis Donald Trump: Wir haben die schlimmsten Aussagen des Jahres zusammengestellt

Sex selbst

Film Soziologisch erzählt Tatjana Turanskyj in „Top Girl oder la déformation professionnelle“, wie Arbeit und Alleinerziehung in der Ich-AG funktionieren
Die Tracks des Jahres 2014

Die Tracks des Jahres 2014

Top Hits Es war nicht alles schlecht: 75 Tracks, die das Jahr 2014 geprägt haben. Selbstverständlich strikt chartifiziert

Fünf Dinge, die anders besser wären

Status quo Middelhoff im Knast, Uber in der Kritik, Steuertrickser in EU-Gremien, DAX-Konzerne im Gewinnrausch und Löhne in der Stagnation

Rhytmus

Takt Hunger Durst Schmerz Erlösung Wo käme man hin, wenn das alle so machten?

Die Tracks des Jahres 2013

Top Hits Es war nicht alles schlecht: 75 Tracks, die das Jahr 2013 geprägt haben. Selbstverständlich strikt chartifiziert
Schönheit ihr Lieben, hat ihren Preis - I

Schönheit ihr Lieben, hat ihren Preis - I

Kunst oder Leben? Drei Feuilletons sollen ergründen, warum die Verbindung von Kunst und Leben mehr erfüllende Perspektiven eröffnet, als die bürgerliche und marktkonforme Trennung
Vicious Suspicious Sixteen

Vicious Suspicious Sixteen

Ton & Text Zwei Compilations der Undertones und der Tom Robinson Band zeigen den Punk der Spätsiebziger zwischen Pop und Pub, zwischen Nordirland-Konflikt und Gay Rights Movement
Die Tracks des Jahres 2012

Die Tracks des Jahres 2012

Nachlese Als (Autoren-)Hintergrund für Interessierte, hier die einigermaßen willkürlich und streng subjektiv in Reihenfolge gebrachten Top 75 Tracks 2012