Suchen

1 - 9 von 9 Ergebnissen
Knie, Höcke, knie

Knie, Höcke, knie

Kunstfreiheit Das Verfahren gegen das Zentrum für Politische Schönheit ist eingestellt. Es bleibt ein Dammbruch
Was wäre, wenn …

Was wäre, wenn …

Debatte Das Zentrum für politische Schönheit prangert Rechtsextreme öffentlich an. Die Reaktionen sind absehbar. Doch der Aktion selbst fehlt das utopische Moment

„Wir pfeifen leise“

Interview Debatte überall. Nur von der Akademie der Künste hört man nichts. Alles gut, Frau Meerapfel?

B | Eine gelungene Groteske

Medien Mit Satire tun sich Deutsche schwer. Nun auch das linke Feuilleton. Nachklapp zum Umgang mit „Deine Stele“ des Zentrums für Politische Schönheit

B | ZPS und Höcke - Kunst als 5. Gewalt

ZPS Das Ignorieren und Verharmlosen von Höcke durch die Medien wird von der Kunstaktion des ZPS korrigiert

Brecht das ab

Provokation Warum ist es auch der Linken nicht ganz wohl bei Philipp Ruchs Aktion gegen Björn Höcke? Ein Erklärungsversuch
Zu wenig Gewicht

Zu wenig Gewicht

Migration Das Zentrum für Politische Schönheit beendet seine Kunstaktion ohne das angekündigte Flüchtlinge-Fressen und kehrt zu einer lösungsarmen Betroffenheitslogik zurück

B | Leitkultur Europa, jetzt

HalloWeltAufschrei Wohin soll sich die Gesellschaft verändern, in Richtung einer "linken Leitkultur der SPD“, die sich seit Schröder’s historischem Hartz-IV-Irrweg auf Talfahrt befindet?
Wer ist hier übergriffig?

Wer ist hier übergriffig?

Aktivismus Das Zentrum für Politische Schönheit bekommt für die Aktion "Die Toten kommen" eine Menge Kritik. Aber muss Populismus nicht erlaubt sein, wenn es um Menschenleben geht?