Suchen

76 - 100 von 199 Ergebnissen

Auf der falschen Fährte

Kriminalistik Rechtsmediziner und Polizisten zeigen an der Berliner Charité eine Ausstellung über das Finden, Sichern und Auswerten von Spuren

Kampf von oben

Skepsis Warum Drohnen in Zukunft zur Gefahr werden könnten – und wie Abwehrmaßnahmen dagegen getestet werden

Wenn etwas zerreißt

Skandale Verantwortung übernimmt die Politik gern, Konsequenzen zieht sie fast nie. Zum Fall al-Bakr

Nichts als Probleme!

BND-Gesetz Der neue Gesetzesentwurf öffnet flächendeckender Überwachung Tür und Tor und schränkt unsere Freiheiten massiv ein. Das kann nicht gut gehen

B | Die Vagabunden

Kurzgeschichte zur Lebenseinstellung

B | Ein toter Terrorist ist ein guter Terrorist !

Sing mein Sachse, sing! Jabir al-Bakr ist tot. Suizidgefaehrlich, dauerueberwacht, trotzdem am Strick gestorben und singt nicht mehr. Dumm gelaufen oder was? Eine Verschwoerungstheorie?
Das erfordert Mut

Das erfordert Mut

Leipzig Drei Syrer haben den mutmaßlichen Bombenbauer aus Chemnitz geschnappt. Was lehrt uns das?

B | [Video] Wer sind die Randalierer?

Polizeigewalt Von wem geht die Gewalt aus? Kann es sein, dass die Polizei übermäßige Brutalität anwendet?

Grenzen überwinden und überschreiten

Blockupy Wieder einmal ging das kapitalismuskritische Aktionsbündnis blockieren, diesmal das Bundesarbeitsministerium. Der Erfolg hält sich in Grenzen, die Ziele bleiben bestehen
Frank Henkel will nicht reden

Frank Henkel will nicht reden

Rigaer 94 Friedrichshain-Kreuzbergs Bezirksamt sucht Profis, die im aufgewühlten Berliner Samariterkiez einen Dialog in Gang bringen. Die CDU lehnt ab – anders als SPD und Polizei
Asche im Mund

Asche im Mund

Türkei Seit dem Putschversuch stößt der Hang zur Lynchjustiz kaum mehr auf Widerspruch

B | Burkini, Laizität und Demokratie

Burka, Burkini, Nikab Die Polizei in Nizza bricht demokratische Prinzipien, wenn sie Frauen zwingt, den Burkini am Strand abzulegen. Die Regierung beruft sich unzulässigerweise auf Laizität.
Leben am Abgrund

Leben am Abgrund

Transsexualität Früher war die Türkei das liberalste islamische Land. Heute werden immer wieder Aktivisten ermordet
Sie hat Polizei

Sie hat Polizei

Interview Malte, der Cop, und Josephine, die Aktivistin, sind seit langem ein Paar. Vom Beruf des Vaters würden sie ihren Kindern allerdings abraten
Trend zur zivilen Diktatur

Trend zur zivilen Diktatur

Erdoğan Der türkische Staatspräsident will den gescheiterten Putsch dazu nutzen, sich noch größerer Macht zu versichern. Doch er bleibt nicht unbeschädigt
Mehr Polizei und mehr Psychologen

Mehr Polizei und mehr Psychologen

Sicherheit Nach Ansbach und Würzburg, kam es zum Streit in der Linkspartei: Wie sind die Bürger am besten zu schützen? Sahra Wagenknecht und Martina Renner antworten

Im Rausch der Direktansprache

Amoklauf München Im Rausch der vielgelobten Direktansprache der Münchner Polizei vergaßen viele Bürger, dass diese auch ihre Nachrichten filtert und bisweilen Interessen verfolgt

Nach den Tränen

Porträt Maryse Wolinski attackiert unermüdlich Frankreichs Polizei und die Regierung. Ihr Mann Georges gehörte zu den Ermordeten von „Charlie Hebdo“

Eine Favela ist kein Zoo

Brasilien Die Bewohner des Viertels Babilônia in Rio de Janeiro haben das Gefühl, einen verdammt hohen Preis für das Mega-Event Olympia zu zahlen
Gerechtigkeit entsteht vor Gericht

Gerechtigkeit entsteht vor Gericht

Angriff bei Würzburg Renate Künast fragt, ob die tödlichen Schüsse auf den mutmaßlichen Täter unvermeidlich waren – und zieht damit Unmut auf sich. Dabei ist die Frage dringend notwendig

EB | Mein Feind und Helfer

Straßengewalt Polizei und linke AktivistInnen sind nicht gerade für ihre innige Freundschaft bekannt. Ist das einfach so oder lässt sich da nicht was machen?
Zu viele Widersprüche

EB | Zu viele Widersprüche

Vor Gericht Gewalt gegen Polizisten soll von den Ländern in der Zukunft schärfer geahndet werden. Ein aktueller Fall zeigt, warum die Strafrechtsverschärfung problematisch wäre
Eine Frage des Staatsinteresses

Eine Frage des Staatsinteresses

Hooligans Wenn es um politische Proteste geht, kennt die Polizei oft wenig Zurückhaltung. Bei den Ausschreitungen rund um die EM in Frankreich agiert sie auffällig passiv. Warum?

B | Die Polizei als Jäger?

Glosse über die Jagd der Polizei nach möglichen Straftätern.

Die Spionin

Porträt Astrid O. engagierte sich in der Anarcho-Szene der Roten Flora – im Auftrag der Hamburger Polizei