Suchen

26 - 50 von 72 Ergebnissen
Wer hat Angst vor Wagenknecht?

Wer hat Angst vor Wagenknecht?

Dilemma Wird Rot-Rot-Grün realistische Option, kann das der CDU Stimmen bringen

B | Butter bei die Fische, EZB!

Griechenland/EZB War es illegal, dass die EZB den Zugang der griechischen Banken zu Liquidität abgestellt hat? Eine Informationsfreiheitsanfrage an die EZB lief bislang ins Leere

Erwartungen an Sahra

Linkspartei Wie war das mit der Internationalen? Sahra Wagenknecht zeigt wenig Wissen über die Geschichte der Arbeiterbewegung
„Es geht um das eine reichste Prozent“

„Es geht um das eine reichste Prozent“

Interview Ulrich Schneider kämpft als Chef der Paritäter mit Leib und Seele für eine echte Umverteilungspolitik
Wunderbares Doppelspiel

Wunderbares Doppelspiel

Parteipolitk Wenn Sahra Wagenknecht medienwirksam rechtspoltert, dann linkspoltert der andere Flügel der Linken zurück. Daraus wird eine merkwürdige Art der Zusammenarbeit

B | Zweierlei Maß

Schmähkritik Die Grüne Renate Künast wurde von Rechten bei Facebook mit einem falschen Zitat gefaket. Schlimm – oder ganz normale Praxis? Ein Beitrag über doppelte Standards.

Ein Duo für acht Fäuste

Bundestag Die Linkspartei hat ihre Spitzenkandidaten gekürt. Doch der eigentliche Machtkampf wird damit nicht gelöst, sondern vertagt

B | Hat die Friedensbewegung noch eine Chance?

Friedensdemo Nach der Friedenesdemo am vergangenen Samstag sollte nicht das Ende weiterer kritischer Diskussionen gefordert werden, sondern über deren Perspektve diskutert werden.

EB | Die Angst vor Rot-Rot-Grün

Bundestagswahl 2017 Ein Jahr vor der Bundestagswahl formiert sich bei SPD und Grünen Widerstand gegen eine rot-rot-grüne Koalition. Die Argumente sind alles andere als originell

An der rechten Abbruchkante

Grüne Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer will straffällig gewordene Flüchtlinge nach Syrien abschieben. Seine asylpolitischen Äußerungen haben System
Mehr Polizei und mehr Psychologen

Mehr Polizei und mehr Psychologen

Sicherheit Nach Ansbach und Würzburg, kam es zum Streit in der Linkspartei: Wie sind die Bürger am besten zu schützen? Sahra Wagenknecht und Martina Renner antworten

B | "Wir für Sahra" eine Unterschriftenaktion

Pro Wagenknecht Kampagne: Hinweis der Nachdenkseiten auf eine Unterschriftenaktion für Sahra Wagenknecht, um sie gegen eine, wie Albrecht Müller schreibt "breit angelegte Kampagne" zu unterstützen

B | Albrecht Müller interviewt:

Sahra Wagenknecht - Gesellschaftliche Alternativen sind möglich. Auftakt einer Reihe von Videos in den Nachdenkseiten über Meinungsmache, Denkfehler und Alternativen zum Neoliberalismus.

B | Sahra Wagenknecht zur Flüchtlingspolitik

Info-Service Ein 13zeiler Sahra Wagenknechts sorgt bei ihrer inner- und außerparteilichen Konkurrenz für „Empörung, Entsetzen, Fassungslosigkeit“. Ist diese Aufregung gerechtfertigt?

B | Rechter Populismus "Trouble-Bubble" in Echt

AfD, Ukip-Krisenhopping Ukip-Devise: Der GRÖFAZ A. H. meinte, als sich 1941 erste Magengeschwüre bei ihm vor Moskau einstellten, Krisen taugen nicht, sie zu lösen, sondern nur für neue Krisen
Die Geheimnisvolle

Die Geheimnisvolle

Linke Superhelden Sahra Wagenknecht kann Marx, Goethe und Provokation – und will die Unzufriedenheit in produktive Politik ummünzen
Gregor Gysi oder keiner?

Gregor Gysi oder keiner?

Parteitag der Linken Über Sahra Wagenknechts Aussagen und Gregor Gysis Sonderrechte wurde viel berichtet – über die wirklich interessanten Themen des Parteitages hingegen kaum

B | Sch ...

Cremiges Wurfgeschoss 5. Parteitag der LINKEN, Sahra W. bekommts dicke

B | Breites Bündnis für soziale Gerechtigkeit

Sozialgipfel NRW Kürzlich veranstaltete DIE LINKE NRW einen Sozialgipfel. Dieser sollte vor dem Hintergrund steigender Armut Mut machen, selbst politisch aktiv zu werden

„Wir sind nur eine Papierpartei“

Interview André Brie wirft der Linkspartei vor, die Ausgegrenzten und Verzweifelten der Gesellschaft nur noch rhetorisch zu vertreten. Er verlangt mehr Mut, Herz und Kreativität

Hört die Hummel

Politische Ökonomie Sahra Wagenknecht legt ein überraschend progressives Buch vor

Auf rechten Abwegen

Linkspartei Die Äußerungen von Sahra Wagenknecht zur Flüchtlingspolitik sind nicht nur inhaltlich daneben – sie helfen letztlich auch der AfD

B | Aufstand der Arschlöcher

Fremdenfeindlichkeit AfD, PEGIDA, Anschläge auf Geflüchtete: Hass sollte nicht psychologisiert werden, sondern als das entlarvt werden, was es ist: vorsätzliches Arschlochverhalten von Losern
Pluralität, Solidarität, Gleichwertigkeit

Pluralität, Solidarität, Gleichwertigkeit

Überbau Auf Dauer wird das ökonomische Argument nicht reichen. Es braucht ein Leitbild für die Einwanderungsrepublik Deutschland

Rechts blinken

Linkspartei Seit 100 Tagen sind Bartsch und Wagenknecht im Amt. Nun kommt der erste große Streit – zwischen ihnen und einem Großteil der Fraktion