Suchen

26 - 50 von 74 Ergebnissen

B | Mit dem Brexit gegen die Dummheit?

No Grexit Ich teile die Ansicht von Herrn Flassbeck, ‪Europa würde „von Dummheit“ regiert: Einen anderen Schluss lässt die „dumme“ EU-Entscheidung für das 3. Hilfspaket nicht zu.

B | Die verpasste Chance

Griechenland Der griechische Weg wurde von Ideologien abgeschnitten. Im Netz wird jetzt ausführlicher über die verpasste Chance einer Reformierung der Troika-Politik diskutiert.

B | Griechenland in der Zerreißprobe

Syriza implodiert. Denn: Auf gleicher Augenhöhe geschieht nichts. Es geht um ein Europa-Placebo, den Machterhalt der Konservativen und die Auslöschung der griechischen Linken

B | Lerne ich Deutschland zu hassen?

Ich liebe Europa! Deutschlands Politik hat sich am 12./13. Juli 2015 in Brüssel endgültig von europäischen Werten verabschiedet, schlimmer: 70% unterstützen Merkel und Schäuble.
Folter made by EU

EB | Folter made by EU

Griechenland "Fiskalisches Waterboarding" hatte der griechische Ex-Finanzminister Yanis Varoufakis die Sparmaßnahmen der Troika genannt. Ein Überblick in den Abgrund
Pistole am Kopf

Pistole am Kopf

Brüsseler Diktat Die Regierung Tsipras wurde beim Euro-Gipfel nach allen Regeln der Kunst maßgenommen. Die jetzt geltenden Auflagen gleichen einem Katalog der Grausamkeiten
Der eigentliche Fehler

Der eigentliche Fehler

Griechenland Angela Merkel glaubte, dass die Krise zuallererst ein ökonomisches Problem ist. Es ist aber ein politisches. Das verkannt zu haben, könnte sich bitter rächen

B | Kredithaitheater

Griechenland Wie sich europäische Institutionen und ihre Akteure zu Zombies machten und warum Politiker Kredithaie spielen. Eine Tragödie in 5 Akten.

B | Was ist erreicht?

Referendum: Gedanken zum Ausgang des Referendums in Griechenland

B | Ein Oxi gegen Deutschland

Referenduminathen Das Abstimmungsergebnis war eine Kampfansage an die Bundesregierung und besonders an die schwarzbraune Null Wolfgang Schäuble

B | Der Sinn von Politik ist Freiheit

Zum Referendum Die Verhandlungen mit Griechenland scheinen endgültig gescheitert. Wir werden uns auch in Jahrzehnten noch an diese Umstände erinnern, so viel ist jetzt schon sicher.

B | Das Ende einer Komödie

Grexit Jüngst hat J. Augstein die Verhandlungen um die Währungsunion in der EU als Soap-Opera bezeichnet. Ihr tragischer Protagonist ist die Idee der Demokratie.

B | Rede von Alexis Tsipras zum Referendum

Demokratie Alle reden sie vom Referendum. Deutsche Medien hetzen gegen eine demokratisch gewählte Regierung und die Bundesregierung, allen voran Wolfgang Schäuble, schimpft.
Mythos Demokratie

Mythos Demokratie

Griechenland Die aktuelle Krise macht deutlich, dass es der Europäischen Union an demokratischem Verantwortungsbewusstsein mangelt. Um das zu verschleiern, wird Athen geopfert
Feudales Europa

Feudales Europa

EU-Gipfel Die Gläubiger streiten über einen Griechenland-Kompromiss. Daraufhin etikettiert Angela Merkel in Brüssel ein Gipfeltreffen um, bevor das überhaupt begonnen hat
Bis hierher und nicht weiter

Bis hierher und nicht weiter

Grexit Selten wird medial reflektiert, wie die Regierung Tsipras den Gläubigern konkret entgegentritt. Pauschal heißt es, Athen solle „seine Hausaufgaben“ machen. Was soll das?
Fresst oder sterbt

Fresst oder sterbt

Griechenland EU-Kommissionspräsident Juncker hat sich über die Rede von Premier Tsipras im Athener Parlament beklagt. Man habe den Griechen doch eine "Goldene Brücke" gebaut

B | Die Schuld(en) der Anderen

Griechenland Die Schuldenkrise ist aller Krisentreffen zum Trotz nach wie vor ungelöst. Und die Schuldigen stehen im Zweifelsfall schon fest. Oder doch nicht?
Der Sündenbock

EB | Der Sündenbock

Griechenland Mit viel Denunziation und wenig Tatsachen wird eingeläutet, was als Endrunde in der Schuldenkrise ausgefasst wird. Bis zum nächsten Mal
Ihr werdet schon sehen

Ihr werdet schon sehen

Griechenland Premier Tsipras erwägt, seinen Kurs durch ein Referendum bestätigen zu lassen. Die Wähler zur Krisenpolitiik direkt befragen – das gab es in der Eurozone noch nie

B | Dieter Nuhr und der AfD-Chef: Brüder im Geist

Eine Polemik Mit den ollen Persern gegen Tsipras und die Griechen

B | Die unerträgliche Allmacht des Kapitalismus

George Friedmann Die Allmachtansprüche des Westens unter Führung der USA werden durch George Friedmann unverblümt und wahrheitsgemäß beschrieben. Für diese Offenheit gebührt ihm Dank.

B | Nachrichtenmosaik Ukraine Folge 185

Ukraine-Konflikt Gesammelte Nachrichten und Informationen zum Ukraine-Konflikt und dessen Hintergründen, ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit und fast ohne Kommentar
Demontage der Demokratie

Demontage der Demokratie

Griechenland Die Moskau-Reise von Alexis Tsipras zwingt zum Offenbarungseid. Selten haben EU-Politiker so klar gesagt, dass Athen zu Gehorsam statt Souveränität verpflichtet ist

B | Nachrichtenmosaik Ukraine Folge 183

Ukraine-Konflikt Gesammelte Nachrichten und Informationen zum Ukraine-Konflikt und dessen Hintergründen, ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit und fast ohne Kommentar