Suchen

51 - 75 von 443 Ergebnissen

Was alles nicht erzählt wird

Werkschau Der Filmemacherin Maria Lang (1945 –  2014) wird in Frankfurt/Main und Berlin eine Retrospektive gewidmet

„Flexitarier sind Wähler“

Interview Fleischkonsum ist keine Privatsache, sagt der vegane Filmemacher Marc Pierschel. Den Parteien fehlt Mut

„Ich war dabei, völlig den Mut zu verlieren“

Porträt Naomi Watts galt mit 32 als unbesetzbar, dann wollten sie alle. Die Schauspielerin über Chancen, schlechte Kritiken und Therapie

Die ganz andere Seite

Dokumentarfilm Mit „Als Paul über das Meer kam“ begleitet Jakob Preuss eine Flucht nach Deutschland – aus seiner Perspektive
Nimmersatter Sammler

Nimmersatter Sammler

Archiv Was ein Sparkassenangestellter im Mainfränkischen zur Kinogeschichte beitrug

Mausen und Hausen

Sorge Der Dokumentarfilm „Kedi“ erzählt von Katzen in Istanbul und Beziehungen zu Menschen, die sie schützen

Vergoren im Burgund

Kino Wovon das alte, weiße Frankreich träumt: „Der Wein und der Wind“ von Cédric Klapisch
"Lucky Loser" und "Die Hannas"

EB | "Lucky Loser" und "Die Hannas"

Kino Zwei neue deutsche Filme überzeugen mit Witz und Ernsthaftigkeit

Das Tier blockiert

Kino Immer wenn der Film „Planet der Affen: Survival“ zu viel Fahrt aufnimmt, bremst er sich selbst aus
Die Ikone der Reize

Die Ikone der Reize

Nachruf Jeanne Moreau ist gestorben. Eine Verneigung vor einer der größten und ausdrucksstärksten Schauspielerinnen

„Sie sind Butler“

Werkstattberichte „Toni Erdmann“ und „Vor der Morgenröte“ entstanden mit Beteiligung von Fernsehredaktionen. Zwei verantwortliche Redakteure über die Arbeit an den Filmen

B | Meine glückliche Familie

Kino Das georgisch-deutsche Regiepaar Nana & Simon erzählt eine vielschichtige Emanzipationsgeschichte aus dem heutigen Georgien

B | Die Chile-Solidarität wurde nicht verordnet

Claudia Sandberg Die Filmhistorikern erforscht die Geschichte der DEFA-Filmproduktion zur Chile-Solidarität und damit auch ein Stück vergessene DDR-Geschichte

Der Film-Verständiger

Filmkritik Der Autor Wilfried Berghahn wollte die Deutschen für das gute Kino begeistern. Ein neuer Band erinnert an ihn

B | Deutsches Kino - sie können es einfach nicht

Film und Kino Die neue CINEMA ist da. Chefredakteur Heiko Rosner formuliert an zwei Stellen im Heft sein Bedauern, dass deutsche Filmemacher so etwas nicht hinbekommen. Ein Kommentar.

Amazone des Alltags

Kino Patty Jenkins hat den Superheldinnen-Comic „Wonder Woman“ verfilmt. Ihre Imaginationskraft überzeugt
Plan B funktioniert

EB | Plan B funktioniert

Kino Deutschland ist ein filmisches Entwicklungsland zwischen semiromantischen Schweiger-Schweighöfereien und verpilcherter Rentner/innen-Sedierung. Aber es geht auch anders
Juzo Itami´s TAMPOPO

EB | Juzo Itami´s TAMPOPO

Filmklassiker neu gesehen Die Suche nach dem perfekten Nudelsuppenrezept ist der Rahmen für einen faszinierenden, spannenden und liebenswerten japanischen Film aus dem Jahr 1985

EB | Beuys - Der Film

Gefeiert und unverstanden Wie Fett und Filz die Kunstwelt veränderten und bis heute provozieren.

B | Dario Argento´s VIER FLIEGEN AUF GRAUEM SAMT

Filmklassiker neu gesehen Das Frankfurter Filmmuseum präsentierte uns in der Kultkino-Nachtvorstellung erneut einen Genreklassiker in einer gut erhaltenen 35mm-Kopie. Ein Meisterwerk des "Giallo".
Ekstatischer Wahn

Ekstatischer Wahn

Leidenschaft Erhard Schütz über Küsse in der Weltliteratur, die deutsche Seele, Kafkas Kinolust und liebevolle Symbiosen

Eine Jugend in Lanzenkirchen

Kino Monja Art erzählt in dem Debütfilm „Siebzehn“ auf angenehm unehrgeizige Weise vom Sich-Verlieben beim Erwachsenwerden

B | Beat Beat Brandenburg

Kino Das Achtung Berlin Filmfestival wirkt stellenweise wie ein Forum für Uni-Abschlussfilme über Beziehungsprobleme. Doch es gibt bemerkenswerte Ausnahmen

Luis Trenkers Junge

Listen Das „Kino Buch“ über die Aufzeichnungen einer Leipziger Kinogängerin
13. ACHTUNG BERLIN new berlin film award

EB | 13. ACHTUNG BERLIN new berlin film award

Kino Erste Filme des diesjährigen Festivalprogramms starten bereits im Kino - "Beat Beat Heart" von Luise Brinkmann und "Hey Bunny" von Barnaby Metschurat und Lavinia Wilson