30sec

Europa ist eine Komfortzone ... Der Zusammenbruch gehört nicht der Zukuft an, er hat schon angefangen." Peter Høeg, Der Susan-Effekt
Schreiber 0 Leser 8
Avatar

Wende im Fall Oury Jalloh?

Feuertod Im Januar 2005 verbrannte der Asylbewerber, mit Händen und Füßen an den Betonsockel seiner Liege gefesselt, in einer Polizeizelle.

Mord verjährt nicht

Oury Jalloh ARD-Magazin Monitor : Oury Jalloh wurde mit hoher Wahrscheinlichkeit getötet

Staatsanwaltschaft - Neues Brandgutachten

Feuertod des Oury Jalloh Am 7. Januar 2005 starb der Asylbewerber Oury Jalloh durch einen Brand in der Zelle einer Polizeiwache in Dessau.

Der Irre vom Bosporus

Besser als Böhmerwahn Die Rede Martin Sonneborns vor dem EU-Parlament im Wortlaut:

Jeder Schuss ein Russ

Zu Hilf, zu Hilf! Zu Hilfe! zu Hilfe! sonst bin ich verloren, Der listigen Schlange zum Opfer erkoren. Barmherzige Götter! schon nahet sie sich; Ach rettet mich! (Tamino, Zauberflöte)

Das Oberkommando der Witzmacht gibt bekannt

Zurückgeschmäht Ab 5 Uhr zweiundsiebzig wird zurückgeschmäht! Ab jetzt wird Schmäh mit Schmäh beantwortet.

Die Logik des Krieges

Lamm und Wölfe Kommunisten, Islamisten, Terroristen, ... das Unschuldslämmchen mit Namen "der Westen" wurde stets von bösen Wölfen attackiert:

Oury Jalloh - Brand durch Fremdverschulden

BREAK THE SILENCE Ein Team internationaler Sachverständiger hält es für unwahrscheinlich, dass Oury Jalloh sich in seiner Zelle selbst angezündet haben soll.

Keulen nach Athen tragen

Im Rettungspaket Die Abgesandten der Institutionen tragen in "Rettungspaketen" Keulen nach Athen.

Oil & Peace und kurzer humanitärer Einsatz

Herz der Finsternis Zwei Schlaglichter auf die organisierte alltägliche Barbarei. Nur Wirtschaftsflüchtlinge wollen in die Festung Europa?