4711_please

Seit jeher verfolge ich kritisch die Politik und kommentiere meine Analysen seit Jahren in diversen Medien online.
4711_please

Das neue Österreich

Kurz as can In DIE WELT bejubelt Christoph B. Schiltz die voraussichtliche Koalition von ÖVP und FPÖ.

Brückentechnologie Verbrennungsmotor?

Diesel-Skandal: Der Wahlkampf bezieht sich vor allem auf das Auto. In der emotionalisierten Debatte werden seltsamerweise mehrere wichtige Aspekte nicht erwähnt.

Finanzindustrie betrügt deutschen Staat

Ex und Hopp Über Jahrzehnte plündert die Finanzindustrie das Bundesfinanzministerium und erbeutet zig Milliarden. Union und SPD sehen darin keinen politischen Skandal.

NRW hat die Qual der Wahl

Gähn, gähn: Selten habe ich einen Wahlkampf als so langweilig erlebt, wie jenen in NRW 2017.

Zur Lage der 5. französischen Republik

M. le Président Macron: Die europäische Linke ist in ihrer Sicht auf Macron gespalten. Viele fürchten ihn als Steigbügelhalter des FN. Ist die Art des Widerstandes gegen Macron gerechtfertigt?

Zur Leitkultur der Union

Zur Leitkultur der Union

WIR SIND NICHT, WIR SIND De Maizière findet den Begriff „deutsche Leitkultur“ gut und formuliert 10 Thesen dazu. Er arbeitet sich dabei an einem Leitantrag auf dem letzten CDU-Parteitag ab.

Zu den deutschen Handelsüberschüssen

Sie waren Weltmeister: Ist das deutsche Wirtschaftsmodell noch haltbar? Oder geht Trump und der Brexit der Deutschland AG an den Kragen?

Eine Stadt dreht durch

Ordnungsamt Köln: Zur Posse des Bußgeldskandals in Köln

Schäuble tief im CumCum-Skandal

Finanzpolitik: Schäuble und seine Vorgänger veruntreuten 6 Mrd. € jährlich, aber kaum jemanden interessiert es. Trump dereguliert die US-Finanzmärkte total, Schäuble sieht zu.

Verwerfliche Gesinnung

Zur NPD-Toleranz Die NPD wird nicht verboten, profitiert deshalb weiterhin von der Parteienfinanzierung. Ein kritischer Blick auf Recht und Politik.