Waffenruhe in Libyen!

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Die lobenswerte Ankündigung des französischen Außenministers, Verhandlungen mit Gaddafi in Erwägung zu ziehen, um den bewaffneten Konflikt in dem nordafrikanischen Land (endlich) zu beenden, hätte schon wenige Tage nach dem Beginn der notwendigen Operation "Odyssey Dawn" aufleben müssen. Die an dem Militäreinsatz beteiligten Staaten entschieden sich allerdings für eine einseitige Parteinahme zugunsten der Rebellen, wodurch dieser libysche Konflikt maßgeblich am Leben gehalten wird, und kamen damit nicht der Intention der UN-Resolution 1973 nach, welche einen unterschiedslosen Schutz der libyschen Zivilbevölkerung einfordert.

22:38 22.07.2011
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

F. Abbate

Die Welt wohnt mit mir auf 12 m²
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare