RE: Davos Markt der Selbstkritik ? | 25.01.2013 | 16:36

Selbstkritik hin oder her, diese Diskussion wird uns bestimmt noch lange begleiten. Sie wird immer mal wieder hochkommen. Spätestens dann wenn ein Sommerloch nicht ausreichend zu füllen ist oder ein Hinterbänkler auch mal was beitragen will. Zumal es keine objektiv richtige Lösung dafür gibt wie denn nun ein Managergehalt fair zu bewerten ist. Ein Vielfaches vom niedrigsten oder durchschnittlichen Gehalt kann es ja wohl nicht sein. Wo bleibt die Größe des Unternehmens nach Umsatz, Gewinn oder Mitarbeitern wird als Einwand kommen? Ganz zu schweigen von relativen Werten oder der ertragenen Verantwortung!