Schreiben gegen den Krebs - Borgerdings Buch

Krebs, Gedichte,Buch Vor dem Krebs ist nach dem Krebs und umgekehrt. Hermann Borgerdings neues Buch "Extraball" ist soeben erschienen.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

http://www.acheron-verlag.de/wp-content/uploads/2013/03/Cover-A2.jpg

Dirk Bernemann:
„… So muss Schreibe sein, so schön, brutal und unverfälscht und trotzdem in Poesie getunkt. …“

Hermann Borgerding wurde im Jahr der ersten Stones-Single geboren. Für immer Ruhrpott & Vfl Bochum. Urgestein und „Veteran“ der Social-Beat-Szene, veröffentlichte in den Achtzigern/Neunzigern unzählige Gedichte in unzähligen Eigenpublikation, Anthologien und Fanszines. 2007 Ausbruch von Mundhöhlenkrebs, seitdem wieder verstärkt literarisch tätig. Seine letzten Bücher Mein Mittelfinger dem Krebs (Gedichte) sowie Ausgehöhlt – Im Krebsstrudel (Roman) erschienen beide 2011. Regelmäßig schreibt er seinen Blog „Mein Mittelfinger für den Krebs“.

Borgerdings neuer Gedichtband "Extraball" beschreibt in prosaischer Lyrik ohne erhobenen Zeigefinger (eher dem erhobenen Mittelfinger) den alltäglichen Kampf gegen den Krebs. Dabei vergisst er nie die Liebe und den aufrechten Gang, vergisst nie, für was es sich lohnt sich mit dem Kolloss Krebs wieder und wieder anzulegen. Sein Buch ist, wie die vorrangegangenen, eine Spurensuche Richtung Leben, aber auch Mahnung und Zeugnis.

Der Buchtitel entstammt dem ersten Text des Buches, in dem es inhaltlich um die verrauchten Spelunken der 80´Jahre geht, in denen man sich nächtelang, halbtrunken am Flipperautomaten abrackerte, als ginge es um das eigene Leben. Wer allerdings Borgerdings Leidensweg kennt, weis das der Titel auch als "Extraball ans Leben" zu verstehen ist. Eine Verlängerung. Ein Aufschub. Eine Chance.

Borgerding ist zweifelsohne der "Rio Reiser unter den Dichtern". Und ein paar Freispiele, wird er sich noch holen, das ist sicher.

Hermann Borgerding Blog; "Mein Mittelfinger dem Krebs" http://hermannborgerding.blogspot.de/

Hermann Borgerding bei Acheron Verlag; www.acheron-verlag.de

Hermann Borgerding auf Facebook

10:33 24.04.2013
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

acheron verlag

Ackert für den Acheron Verlag
Schreiber 0 Leser 1
acheron verlag