Wo bleibt das säkulare Kopftuch?

Kopftuch, Islam, Mode Viel wird über das Kopftuch als religiöses Symbol geredet. Wo aber sind die säkularisierten Frauen, die ihr Recht auf vorurteilsfreies Kopftuchtragen einfordern?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Ich muss zugeben: Ich bin etwas enttäuscht. Enttäuscht von unseren Frauen hier in Westeuropa. Überall wird über ihre Freiheiten gesprochen, die durch die "Überrollung" durch rückständig-patriarchalische Kulturen, deren Angehörige in unseren Ländern Schutz und eine Zukunft suchen, angeblich bedroht sind. Das Kopftuch wird vielerorts zum Reizthema, da es angeblich ein Symbol für die Unterdrückung der Frau darstellt. Ich möchte auf diese Diskussion hier nicht eingehen, da ich mir aufgrund von Unkenntnis der vom Islam geprägten Kultur kein Urteil darüber erlauben kann.

Ich Frage mich allerdings, was aus dem Kopftuch als modisches Accessoire werden soll? Sicherlich, das ist hier bei uns seit einigen Jahren aus der Mode gekommen, aber wer kennt nicht die Bilder von Audrey Hepburn und Grace Kelly mit ihren schicken Kopfbedeckungen? Der Vollbart war Jahrelang auch kaum mehr zu sehen (galt ebenfalls als rückständig) und jetzt ist er wieder da.

Um zur eingangs gestellten Frage zurückzukehren: Wo sind die Frauen, die sich trauen, zu sagen "Ich trage Kopftuch, weil es elegant aussieht. Ich trage es, obwohl du und du und du mich deswegen in eine Schublade steckt. Ich trage es, weil es mich an meine Großmutter erinnert, die selbst noch Kopftuch trug. Und ich nehme es ab, wann immer es mir gefällt!".

Es wird bald wieder kalt um die Ohren. Das wäre doch eine perfekte Gelegenheit, sich eine feine Seide für das werte Haupt zu suchen. Ich würde mich jedenfalls freuen, mehr säkulare Kopftücher auf europäischen Straßen zu sehen.

18:23 27.08.2016
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Nöthlich

Wie geht's weiter? Die Zukunft birgt große Herausforderungen auf die noch keine Antworten und insbesondere keine linken Antworten vorhanden sind.
Schreiber 0 Leser 0
Nöthlich

Kommentare 5

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community