Prioritäten

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Warum ich nichts über das aktuelle Thema: Mord in Dubai – blogge, wurde ich gefragt. Hatte ich mir überlegt. Aber beim Recherchieren fiel mir auf, dass mir dieser „Skandal“ aus den Proportionen geriet. Worüber regen sich die europäischen Regierungen denn offensichtlich am Meisten auf? Dass man ein paar ihrer Pässe verwendet. Der Mord als solcher, na, was solls. In den Kommentarsträngen diverser Zeitungen liest man auch Volkes Stimme – viel Beifall für die Isrealis – wenn sies denn wirklich waren, soviel Dummheit passt nicht zum Mossad, könnte man meinen.

Aber wer regt sich auf über die Kinder Palästinas, die an den Kriegsfolgen leiden, oft kaum behandelt werden können? Über die steigende Anzahl von Spätfolgen bei Neugeborenen? Und das auch im Irak, in Kosovo, in Afghanistan …. Ich könnte weiter aufzählen.

Hier in der Community laufen derzeit mehrere heiß geführte Debatten über Israel/Palästina, die leider die Neigung haben, schnellstens in Antisemitismus etc. Diskussionen abzurutschen. Aber so sehr gerade ich Isreals Handeln verdamme, frage ich mich doch, wo ist der ebenso laute Protest gegen die vergessenen Kriege. Gerade Tschetschenien fällt mir da ein – die dortigen Besatzer benahmen und benehmen sich wirklich nicht viel besser.

Nur so, als Beispiele, und als Begründung, warum ich zwar hoffe, dass in diesem Mordfall die Täter gefunden und bestraft werden und, wenn der bisherige Verdacht stimmt, auch der Kopf des Ganzen rollt und Israel energisch Gegenwind bekommt – aber ich kann mich über diesen einzelnen Toten nicht so sehr entrüsten, wie das einige tun. Ich fände es anderen gegenüber unverhältnismäßig.

Zudem: er war ein Kämpfer. Keiner seiner Kollegen, denke ich, rechnet damit, an Altersschwäche zu sterben. Nein, das soll nicht zynisch sein. Aber gerade in diesem Kampf braucht man ein wenig Realismus, wenn man ihn fortsetzen will. Und so ist er ein weiterer Kriegsheld, auch wenn er in seinem Bett ermordet wurde.

06:55 21.02.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Alien59

Nächster Versuch. Statt PN: alien59(at)live.at
Alien59

Kommentare 2

Avatar
sachichma | Community