Alpha-Mann

Schreiber 0 Leser 0
Alpha-Mann
RE: Fragen und Antworten | 19.02.2013 | 19:39

Mich würde interessieren, nach welchen Kriterien hier Blogs publiziert/hervorgehoben werden.

RE: Beschnittene haben schlechteren Sex | 19.02.2013 | 19:28

Das stimmt nicht. Gelogen!

Ich kann das nämlich auch bestätigen.

RE: Schießwütiger israelischer Soldat unter Feuer | 19.02.2013 | 19:22

Na schau her! Jetzt haben Sie es tatsächlich geschafft, sich mit Ihrem Beitrag in den Vordergrund zu drängen, während der Hauptinitiator, der hier schon mehrfach erwähnt wurde, völlig in den Hintergrund gedrängt wurde.

Ich will Ihren Beitrag nicht runtermachen, auch wenn er etwas fragwürdig ist. Allerdings kann ich mich nur wiederholen, dass ich den Freitag in keinster Weise verstehe. Mich würde mal liebend gerne interessieren, nach welchen Kriterien hier Blogs hervorgehoben oder publiziert werden.

Wie auch immer, Ihnen kann's Wurscht sein. Sie bekommen ja hier genug Aufmerksamkeit.

RE: Schießwütiger israelischer Soldat unter Feuer | 16.02.2013 | 23:39

Interessant.

Auch Sie schreiben darüber. Hier wird wohl ein wenig mehr diskutiert. Kein Wunder, denn ich denke, Sie haben etwas daneben gegriffen, indem Sie sich, wie hier schon erwähnt wird, als neutral darstellen wollen.

Sie sollten aber wissen, dass Neutralität ein Idealzustand ist, der nicht wirklich existiert. Ich kenne keinen Journalisten oder Blogger, den man tatsächlich als neutral bezeichnen kann.

Sie machen Ihre Sache gut, Sie geben sich Mühe. Aber verhedern tun Sie sich - meiner Meinung nach - auch.

RE: #anti-#aufschrei | 16.02.2013 | 23:32

Das #aufschrei-Zeug ist mittlerweile verpufft. Sonst wäre ich nicht der erste Kommentator.

RE: Virtuelle Zielscheibe | 16.02.2013 | 23:30

Guter Beitrag. Wichtig ist er auf jeden Fall.
Habe bis jetzt keine deutschsprachige Zeitung gesehen, die sich dem Thema groß gewidmet hat (was heißt schon groß, eigentlich gar nicht). Genauso war es u.a. auch beim Fall des M. Salameh, der hier auch erwähnt wird.

Umso weniger verstehe ich, warum der Freitag hier zurückhaltend agiert und den Blog nicht publiziert bzw. auf ihn aufmerksam macht. Er ist nämlich auch differenziert und informell geschrieben.

Vielleicht denkt sich ja auch der Herr Augstein nur, dass er sich nun irgendwie zurückhalten muss, aufgrund der damaligen Antisemitismus-Vorwürfe.

Ach, was weiß ich. Auf jeden Fall Daumen hoch!

RE: Linke gegen den Rest im Bundestag | 03.02.2013 | 13:17

Ist doch immer das Gleiche. Die LINKE gegen den Rest. Gut so.