Duden

Eilmeldung Eilmeldungseinblendungsangst
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community


Eilmeldungseinblendungsangst, die


Wortart
:
Substantiv, feminin

Gebrauch: Psychologie

Häufigkeit: In D seit 2016, in anderen Ländern schon vorher bekannt, bis dato aber begrifflich nicht fixiert.


Bedeutungsübersicht

Angst, während einer Sendung im Öffentlich-Rechtlichen Fernsehen mitzuerleben, wie sich das bis dato zum Rand des TV-Gerätes erstreckende Bild verkleinert, im Hintergrund sich ein Nachrichtenblau o.ä. ausbreitet und in der Unterzeile Plus- bzw. Sternchen einlaufen, denen das Wort "Eilmeldung:" folgt.

Bezieht sich nur auf diesen Moment, folgende Inhalte sind für die Betroffenen insofern irrelevant, als sich aus den ihrer Meinung nach bis heute erworbenen Erfahrungen schließen lässt, dass - nix Gutes folgt, dessen Gehalt während der Empfindung der Eilmeldungseinblendungsangst wurscht ist. Mischformen sind "Tagesschau-App-Abhängigkeit, die" (N.N.) sowie "Liveticker-Sucht, die" (N.N.).



Synonym zu Eilmeldungseinblendungsangst

Je suis sick of this shit.



Herkunft

deutsch, 21. Jahrhundert, vmtl. hier erstmals erwähnt


Im Alphabet davor

eilig


Im Alphabet danach

Eimer








18:47 25.07.2016
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Amanda

Wieder hier, wieder da, wieder dort.
Schreiber 0 Leser 10
Amanda

Kommentare 19