Duden

Eilmeldung Eilmeldungseinblendungsangst
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community


Eilmeldungseinblendungsangst, die


Wortart
:
Substantiv, feminin

Gebrauch: Psychologie

Häufigkeit: In D seit 2016, in anderen Ländern schon vorher bekannt, bis dato aber begrifflich nicht fixiert.


Bedeutungsübersicht

Angst, während einer Sendung im Öffentlich-Rechtlichen Fernsehen mitzuerleben, wie sich das bis dato zum Rand des TV-Gerätes erstreckende Bild verkleinert, im Hintergrund sich ein Nachrichtenblau o.ä. ausbreitet und in der Unterzeile Plus- bzw. Sternchen einlaufen, denen das Wort "Eilmeldung:" folgt.

Bezieht sich nur auf diesen Moment, folgende Inhalte sind für die Betroffenen insofern irrelevant, als sich aus den ihrer Meinung nach bis heute erworbenen Erfahrungen schließen lässt, dass - nix Gutes folgt, dessen Gehalt während der Empfindung der Eilmeldungseinblendungsangst wurscht ist. Mischformen sind "Tagesschau-App-Abhängigkeit, die" (N.N.) sowie "Liveticker-Sucht, die" (N.N.).



Synonym zu Eilmeldungseinblendungsangst

Je suis sick of this shit.



Herkunft

deutsch, 21. Jahrhundert, vmtl. hier erstmals erwähnt


Im Alphabet davor

eilig


Im Alphabet danach

Eimer








Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Amanda

Wieder hier, wieder da, wieder dort.
Schreiber 0 Leser 10
Amanda

Kommentare 18