Wider die falschen Richter

Justiz Richter in Germany - einige Zeilen ..
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community



Ein Engel kam zu Tamara in einem Traum, daß sie weissagte gegen die bösen Richter, denn diese führen die Fäden Satans, daß sie verderbten das Recht und die Weisungen.

Der Engel:
„Tamara, rede zu den Menschen in einem Gesicht, daß sie eine Ahnung bekommen , was ihre bösen Richter bei ihren Hütten tun und welchen Lohn sie empfangen werden.“

Tamara:
Hört, ihr bösen Richter, denn es scheltet der Höchste, der HErr streitet wider euch, es wütet der Zorn der Weisheit gegen euch. Ihr Toren, merket euch wohl: Bedenket die Richtung, daß ihr nicht in die Verdammnis fahret, denn euer Weg ist Verdammnis und eure Richtung ist die Rechtfertigung für das Höllenurteil.“

Das Gesicht:
Die Nacht liegt nackt und schwer über dem großen See.
Entblößt sind die Bäume und kalt zieht der Nebel
Über die schwarzen Fluten ins tote Land.
Lichter flirren am Horizont des Gestades,
Wann der Corvus schreit und sein dunkles Gefieder
Breitet über das weiße Antlitz der Menschen.
Starke Winde treiben die Ströme zum Ufer
Hinein, blutrot, zu den grünen Flächen der Unnahbaren –
Sie fressen Menschenfleisch, Menschenfleisch, Menschenfleisch.

00:44 23.04.2015
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.

Kommentare 7