Alle Jahre wieder...

Literarischer Salon Alle Jahre wieder gibts die Leipziger Buchmesse, und das nun schon seit dem 17. Jahrhundert.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Seit 1992 gehört zur Leipziger Buchmesse auch "Leipzig liest", ein mittlerweile gigantischer Nebenschauplatz der Messe. Gigantisch - weil : an 365 Plätzen und bei 2.800 Veranstaltungen sind ca. 2.900 Mitwirkende zu erleben.

Hier stellen Verlage sich und ihre Neuerscheinungen vor, Autoren und Künstler lesen aus den Büchern, Leser erleben die Literatur aus ganz neuen Blickwinkeln.

Und eine Veranstaltung ist der Literarische Freitags-Salon. Vier "Berufsleser" stellen wieder je eine Neuerscheinung dieses Frühjahres vor. Diesmal sogar mit Moderator.

Ich bin gespannt auf die Bücher, besonders auf Back to Blood, das ich heut schon in der Hand hatte.

Wer auch kommen möchte, hier Ort und Zeit der Veranstaltung :

Centraltheater Leipzig

Bosestr. 1

15.03.2013 um 20.00 Uhr

Ich freu mich drauf, und vielleicht - ja vielleicht trau ich mich dieses Jahr auch mehr als zwei Worte mit den "Freitagern" zu sprechen :-)

23:17 14.03.2013
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Anchesa

In meiner Gedankenwelt ist kein Platz für Rassismus. - Dieter Hallervorden -
Avatar

Kommentare 20

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar