Tischgespräche zum Bildungsstreik: "Demo gegen das rote Pack"

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

"Können die nicht wenigstens ruhig sein, die Studenten, wenn ´se schon meinen demonstrieren zu müssen?" "Doofkopp! Hast nichts kapiert! Haben doch recht, gegen die Einschränkung der Freiheit der Wissenschaft zu protestieren. Den Bachelor, den haben uns doch die Sozen aufgedrückt. Die demonstrieren doch gegen das rote Pack!" "Dann solln´se das doch gefälligst auch laut sagen!" "Unsere Doofies allerdings hab´n den Zusammenhang noch nicht spitz gekriegt. Die Transusen vom RCDS." "Stimmt gar nicht - haben doch erst vorige Tage die Sozis aus dem AStA gejagt. Mit den von den Grünen zusammen." "Echt?" "Jau!" "Na dann: Glückwunsch. Ist also eigentlich unsere Demo?" "Jau!"

Tischgespräch am 19. Juni 2009, "Pinkus" am Stadthaus, Münster, während ein Fahrradkorso lärmender Studenten und Schüler an der Terrasse vorbeiradelte.

09:43 19.06.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

andreaarcais

Andrea Arcais lebt in Münster und arbeitet als freiberuflicher Autor und Berater.
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare 7

Avatar
meisterfalk | Community
Avatar
meisterfalk | Community
Avatar
Avatar