Personalmangel

Staatssekretär Büttner Im Galopp durch die Parteienlandschaft
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Jeder Zweibeiner hat die Freiheit der Wahl. Da ist es egal wann, wo, wie und in welcher Partei dann auch noch.

Was ich total neben der Spur finde und instinktlos ist, Herrn Andreas Büttner zum Staatssekretär zu machen.

Ministerium ist das Vakante in Potsdam- Gesundheitsministerium und Herr Büttner ( Mitglied der CDU, FDP und jetzt die LINKE )

soll oder wird Staatssekretär genau dort. Das ist eine instinktlose Entscheidung meiner Meinung nach und einfach unerklärbar.

21:43 18.09.2018
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Anelim Aksnesej

Manchmal hatte ich schon fast den Eindruck,sogar unser Alphabet sei vonA bis Z erlogen.
Avatar

Kommentare