Wie entsteht ein Rechtsruck?

Rechtsruck, Linksruck Welche Themen sind heute "zu rechts" oder "zu links"?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Weder rechts, noch links, noch Querfront? Ist das möglich? Ist das machbar? Was denkt ihr über folgendes Phänomen?

Guckt ihr Euch manchmal an, was im Bundestag los ist?
Derzeit folgendes:
#1 Verbot der "faschistisch-nationalistischen und antisemitischen Grauen Wölfe in Deutschland" (ehemals alt-linkes Thema):
Die AFD stellt einen Antrag - ALLE lehnen ab.
Linke stellt den gleichen Antrag - ALLE lehnen ab, bis auf Grüne.
Ergebnis: Vermutlich kein Verbot in Deutschland (Nach ARD, gestern), im Gegensatz zu Frankreich.
#2 Erhöhung der GEZ Gebühren. (ehemals alt-linkes Thema):
AFD stellt Antrag gegen GEZ Erhöhung.
ALLE lehnen ab, bis auf CDU ---> Grüne schreien: "Hilfe, CDU = AFD".
Das ist Idiotie pur.
Ergebnis: Alle wundern sich über Rechtsruck und begreifen ihren Eigenanteil durch Trotz-Politik daran nicht.
(to bei continued)
11:56 05.12.2020
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Anja Gsottschneider

Ich male, schreibe, fotografiere und koche auch mal was.
Anja Gsottschneider

Kommentare 26