RE: Wutbürger | 28.02.2017 | 16:02

Hallo Rafaela, vielen Dank für das Feedback. Ich hatte natürlich nicht die Erwartung, dass tatsächlich die Besitzer mancher Medien das Lesen. Vielmehr habe ich die Hoffnung, den einen oder die andere zu erreichen, die sich in der Mühle befinden. Und zum anderen freue ich mich als Mensch in 2017, quasi als Betroffener also ;), immer über Andere, die sich konstruktiv mit dem auseinandersetzen, was sie stört. Ich glaube, vieles an der jetzigen Situation kann nur über Bewußtsein geändert werden, daher auch die Mühe und die Konfrontation.