RE: "Ich tue nichts Falsches" | 15.09.2015 | 10:17

Gerade die Bergpredigt suggeriert, dass nichts getan werden muss, denn "Gott ernährt sie trotzdem" ;)

RE: Flüchtlingspolitik mit Kant | 10.09.2015 | 14:14

Ja, "Da ist was dran" was Jan Fleischhauer vom Spiegel sagt, oder schreibt. Es schmälert jedoch nicht den Erfolg der aktuell Helfenden; man muss es nicht gleich Narzissmus nennen.

RE: Die Netzwerke der freiwilligen Helfer | 05.09.2015 | 12:43

Laut UN/UNHCR
SA - 661.
Katar - 221
Kuweit -1.652
Quelle:Zeit Online

RE: Ökonomie der Armut | 05.09.2015 | 07:12

Die Springer Medien sind äußert geizig, wenn es um Links und Quellen geht.

-Artikel Uni-Leipzig
-PDF Uni-Gießen

RE: Ökonomie der Armut | 04.09.2015 | 18:17

Kompliment, für den gelungenen Artikel, Herr Essner.

PS: Artikel in der Welt von 2011 -männlich, arm, arbeitslos

RE: „Eine Art Protektorat“ | 01.09.2015 | 05:30

Danke für die Lehrstunde. Aber ich verstehe Griechenland nun keineswegs besser. Geschichte im Stenostil runterzurattern ist wenig aufhellend.

RE: Alles ist gut | 30.08.2015 | 18:21

Danke für das tolle Feedback :)
Ja, es ging mir um den Perspektvenwechsel.

RE: Was in der Lanz-Petition fehlt | 26.01.2014 | 09:45

Werter Felix Werdermann,
die LINKE ist nicht der Nabel der Welt, wobei ich Verständnis habe, wenn das publizistische Stammhaus es gerne so hätte.

"Nun also ist Markus Lanz der Buhmann der Nation. Und warum? Weil er die Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht unhöflich behandelt hat."

Ich würde noch das Wort unhöflich gegen unverschämt austauschen. Herr Lanz drängt den TV Zuschauern seine narzisstische Weltsicht auf und bedient sich dabei Menschen, die er, nachdem sie seinen Zweck erfüllt haben, ausspuckt und währenddessen suggeriert seine Gestik: der Nächste bitte.

Journalisten die sich durch Opfer bereichern, haben im öffentlich-rechtlichen TV nichts verloren. Es gibt jedoch ausreichend Alternativen. Deshalb habe auch ich die Petition unterschrieben. Die Linken-Politikerin war mir dabei KOMPLETT egal, der Mensch dahinter jedoch nicht!