Flüchtlinge sollten deutschen Pass bekommen!"

Syrer Flüchtlinge in Deutschland sollten mühelos den deutschen Pass geschenkt bekommen
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Ich finde es wichtig, dass Migranten, die gut integriert sind, einen deutschen Pass bekommen. Die meisten Flüchtlinge wollen ja auch Deutsche oder Europäer werden. Schon allein deswegen, weil sie nicht länger als Flüchtling bezeichnet werden wollen. Es ist selbstverständlich, dass sie sich dadurch angegriffen fühlen. Sie wünschen sich Freiheit und Gleichheit.

Ich kenne Migranten, die seit zwei Jahren in Deutschland leben und sich durch den Begriff „Flüchtling" diskriminiert fühlen. Das muss aufhören. Damit meine ich nicht, dass der Ausdruck „Flüchtling" diskriminierend ist. Sondern wie mit dem Begriff in der Gesellschaft umgegangen wird.

Der Hass gegen Flüchtlinge vermehrt sich in den Sozialen Medien. Facebook und Twitter sollten etwas dagegen unternehmen. Kommentare wie „alle Flüchtlinge sollen raus" werden nicht gelöscht. Das geht nicht.

Es gibt verschiedene Gründe, warum Flüchtlinge sich einen deutschen Pass wünschen.

● Sie wollen nicht mehr aufgrund des „Flüchtlings"-Status diskriminiert werden

● Sie wollen endlich wählen

● Sie haben vor einer Abschiebung Angst

● Sie wollen gute Jobs

Ein Deutscher zu sein, ist für viele Flüchtlinge ein Traum. Für mich ist es besonders wichtig, wählen zu dürfen. Die Partei, die ich für richtig halte. Ich fühle mich nicht als Teil der Demokratie, solange ich nicht wählen darf.

Außerdem ist es ohne deutschen Pass sehr schwierig einen guten Job zu bekommen. Für den Arbeitgeber ist das Bleiberecht wichtig. Zwei Jahren genügen da nicht. Viele wollen, dass der junge Auszubildende nach seiner Ausbildung im Betrieb weiter arbeitet. Wenn er aber nach der Ausbildung abgeschoben wird, kostet das den Staat und den Arbeitgeber viel Geld.

Migranten haben nicht dieselben Rechte wie deutsche Bürger. Das muss die Regierung ändern. Ich bin froh, dass Frau Claudia Roth und Katrin Göring-Eckardt meine Meinung vertreten. Nur so geht Integration in Deutschland.

Die Politik muss mehr in eine erfolgreiche Integration von Migranten investieren. Denn

jeder Flüchtling sollte einen deutschen Pass bekommen. Macht die Demokratie great again.

Autor: Aras Bacho, Die Grünen, Twitter:@ArasBacho

22:16 07.05.2019
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Aras Bacho

Aras Bacho, 19, Flüchtling aus Syrien. Kolumnist bei HuffPost Deutschland und Oe24.at.
Aras Bacho

Kommentarfunktion deaktiviert

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert. Deshalb können Sie das Eingabefeld für Kommentare nicht sehen.

Kommentare